Service und Entsorgung der Gurtstraffer

Die Gurtstraffer sind Bestandteil der Sicherheitsgurte, die an den Sitzplätzen Ihres Fahrzeugs vorhanden sind. Wenn Sie Arbeiten am Gurtstraffer sowie den Aus- und Einbau von Systemteilen wegen anderer Reparaturarbeiten ausführen, kann der Sicherheitsgurt beschädigt werden. Das kann zur Folge haben, dass die Gurtstraffer im Falle eines Unfalls nicht richtig oder gar nicht funktionieren.

Damit die Wirksamkeit der Gurtstraffer nicht beeinträchtigt wird und ausgebaute Teile keine Verletzungen und Umweltverschmutzungen verursachen, müssen Vorschriften beachtet werden, die den Fachbetrieben bekannt sind.

ACHTUNG!
Unsachgemäße Behandlung und selbst durchgeführte Reparaturen erhöhen das Risiko von schweren oder tödlichen Verletzungen, weil dadurch die Gurtstraffer nicht oder unerwartet ausgelöst werden können.

? Führen Sie niemals Reparaturen, Einstellungen sowie den Aus- und Einbau von Teilen an Gurtstraffern oder an den Sicherheitsgurten durch.
? Der Gurtstraffer und der Sicherheitsgurt einschließlich seines Gurtaufrollautomaten können nicht repariert werden.
? Jegliche Arbeiten am Gurtstraffer und an den Sicherheitsgurten sowie der Aus- und Einbau von Systemteilen wegen anderer Reparaturarbeiten dürfen nur von Fachbetrieben vorgenommen werden.
? Die Schutzfunktion der Gurtstraffer reicht nur für einen Unfall. Wurden die Gurtstraffer ausgelöst, müssen die Gurtstraffer ausgetauscht werden.

    Siehe auch:

    Sicherheitshinweise zum Frontairbag-System
    Die richtige Verhaltensweise reduziert erheblich die Verletzungsgefahr! Abb. 26 Prinzipdarstellung: Wirkungsbereich und Airbagabdeckungen bei ausgelösten Frontairbags. Die rot eingerahmten ...

    Sicherheitsmaßnahmen bei arbeiten am kraftstoffsystem
    Bei arbeiten an der kraftstoffversorgung sind die folgenden regeln zur sicherheit und sauberkeit sorgfältig zu beachten: Verbindungsstellen und deren umgebung vor dem lösen gründ ...

    Seitenverkleidung hinten aus- und einbauen (touran)
    Ausbau Ladeboden hinten ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Je nach ausstattung staukasten am heck vom fahrzeugboden abschrauben. Dazu deckel hochklappen und 4 schrauben herausdrehen. ...