Vorderrad-scheibenbremse fn-3

Touran und leistungsstarke motoren im golf


Touran und leistungsstarke motoren im golf

  1. Sicherungsschraube, 4 nm für bremsscheibe.
  2. Bremsscheibe grundsätzlich achsweise ersetzen.
  3. Bremsbeläge mit verschleißanzeige. Grundsätzlich achsweise ersetzen.
  4. Haltefeder in beide bohrungen des bremssattels einsetzen.
  5. Bremssattelträger am achsschenkel angeschraubt.
  6. Bremssattel
  7. Führungsbolzen, 30 nm
  8. Abdeckkappe
  9. Bremsschlauch mit hingstutzen und hohlschraube.

    35 Nm.

  10. Schrauben, 190 nm für bremssattelträger.
  11. Schraube
  12. Halterung für leitung verschleißanzeige, abs-sensor und bremsschlauch.
  13. Achsschenkel für angeschraubten bremssattelträger.
  14. Abs-drehzahlsensor vor dem einsetzen des sensors die innenfläche der bohrung reinigen und mit hochtemperaturfett, zum beispiel keramikpaste von liqui moly, bestreichen.
  15. Innensechskantschraube, 8 nm
  16. Abdeckblech
  17. Schrauben, 10 nm
  18. Radnabeneinheit mit integriertem abs-sensorring.
    Siehe auch:

    Gespeicherte Informationen in den Steuergeräten
    Werkseitig ist Ihr Fahrzeug mit elektronischen Steuergeräten ausgestattet. Diese Steuergeräte übernehmen unter anderem die Motor- und Getriebesteuerung und überwachen die Funkti ...

    Bremsflüssigkeit wechseln
    Erforderliches spezialwerkzeug: Ringschlüssel für entlüftungsschrauben. Durchsichtiger kunststoffschlauch und auffangflasche. Erforderliches betriebsmittel: 1,2 I bremsfl&u ...

    Heckklappenschloss aus- und einbauen
    Ausbau Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Heckklappenverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Stecker - 4 - für ...