Vorderrad-scheibenbremse fn-3

Touran und leistungsstarke motoren im golf


Touran und leistungsstarke motoren im golf

  1. Sicherungsschraube, 4 nm für bremsscheibe.
  2. Bremsscheibe grundsätzlich achsweise ersetzen.
  3. Bremsbeläge mit verschleißanzeige. Grundsätzlich achsweise ersetzen.
  4. Haltefeder in beide bohrungen des bremssattels einsetzen.
  5. Bremssattelträger am achsschenkel angeschraubt.
  6. Bremssattel
  7. Führungsbolzen, 30 nm
  8. Abdeckkappe
  9. Bremsschlauch mit hingstutzen und hohlschraube.

    35 Nm.

  10. Schrauben, 190 nm für bremssattelträger.
  11. Schraube
  12. Halterung für leitung verschleißanzeige, abs-sensor und bremsschlauch.
  13. Achsschenkel für angeschraubten bremssattelträger.
  14. Abs-drehzahlsensor vor dem einsetzen des sensors die innenfläche der bohrung reinigen und mit hochtemperaturfett, zum beispiel keramikpaste von liqui moly, bestreichen.
  15. Innensechskantschraube, 8 nm
  16. Abdeckblech
  17. Schrauben, 10 nm
  18. Radnabeneinheit mit integriertem abs-sensorring.
    Siehe auch:

    Wartungsarbeiten
    Hier werden, nach den verschiedenen baugruppen des fahrzeugs aufgeteilt, alle wartungsarbeiten beschrieben, die gemäß dem wartungsplan durchgeführt werden müssen. Auf die erfor ...

    Motor/motorraum: sichtprüfung auf undichtigkeiten
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Obere motorabdeckung ausclipsen und abnehmen. Untere motorraumabdeckung ausbauen, siehe seite 272. Leitungen, schläuche und anschlüsse der Kraftst ...

    Glühlampen für innenleuchten auswechseln (golf)
    Zündung und schalter der leuchte ausschalten. Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Stelle, an der ein schraubendreher für den ausb ...