Kraftstoffvorratsanzeige

Abb. 8 Ausschnitt vom Kombi-Instrument: Kraftstoffvorratsanzeige.

Abb. 8 Ausschnitt vom Kombi-Instrument: Kraftstoffvorratsanzeige.

Der Kraftstoffbehälter fasst etwa 55 Liter (60 Liter bei Allradfahrzeugen) Benzin- oder Dieselkraftstoff.

Wenn der Zeiger die rote Reservemarkierung erreicht Abb. 8 (Pfeil), leuchtet die Kontrollleuchte auf ?Rat und Tat?, Kapitel ?Tanken?. Zusätzlich kann eine Meldung5 im auf ?Rat und Tat?, Kapitel ?Tanken?. Zusätzlich kann eine Meldung5 im Display des Kombi- Instruments angezeigt werden, die Sie informiert oder zu notwendigen Handlungen auffordert. Gleichzeitig ertönt ein Warnton als Erinnerung, tanken zu fahren. Jetzt sind noch etwa 7 Liter Kraftstoff vorhanden (8 Liter bei Allradfahrzeugen).

Hinweis
Der kleine Pfeil im Anzeigeinstrument neben dem Tanksäulensymbol sich die Tankklappe befindet. zeigt an, auf welcher Fahrzeugseite sich die Tankklappe befindet.

Gilt für Fahrzeuge: mit Autogasanlage (BiFuel)

    Siehe auch:

    Türfeststeller und befestigungsbolzen schmieren
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Erforderliches betriebsmittel: Spezialfett vw-g 000 150 Türfeststeller an den mit pfeilen gekennzeichneten stellen mit dem schmierfett vw-g ...

    Durchladeeinrichtung
    Mit Hilfe der Durchladeeinrichtung lassen sich lange Gegenstände (z. B. Skier) im Innenraum des Fahrzeugs transportieren. Abb. 78 In der Rücksitzlehne: Durchladeeinrichtung öffnen. ...

    Beifahrerairbag: schüsselschaltung überprüfen
    Die betätigung für "airbag on/off" befindet sich im handschuhfach. Funktion prüfen Schlüsselschalter mit dem fahrzeugschlüssel in die position "airbag off" - p f e ...