Lichtschalter

Abb. 40 Ausschnitt von der Instrumententafel: Schalter für Licht,

Abb. 40 Ausschnitt von der Instrumententafel: Schalter für Licht, automatische Fahrlichtsteuerung, Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte.

Beachten Sie bei der Benutzung der beschriebenen Beleuchtungseinrichtungen die gesetzlichen Bestimmungen.

Licht ein- oder ausschalten
? Drehen Sie den Lichtschalter Abb. 40 in die gewünschte Stellung Tab. auf Seite 87.

Nebelbeleuchtung ein- oder ausschalten
? Zum Einschalten der Nebelschlussleuchte oder der Nebelscheinwerfer ziehen Sie den Schalter aus der Position heraus. oder ? Zum Ausschalten der Nebelschlussleuchte oder der Nebelscheinwerfer drücken heraus.
? Zum Ausschalten der Nebelschlussleuchte oder der Nebelscheinwerfer drücken Sie den Schalter zur Instrumententafel.

Grundfunktionen des Lichtschalters

Warntöne für nicht ausgeschaltetes Licht

Warntöne für nicht ausgeschaltetes Licht
Wenn Sie den Zündschlüssel abziehen, ertönen unter folgenden Bedingungen Warntöne, wenn die Fahrertür geöffnet ist. Das erinnert Sie daran, das Licht gegebenenfalls auszuschalten.

? Parklicht ist eingeschaltet.
? Lichtschalter in Stellung Nebelschlussleuchte.

Nebelschlussleuchte
Das Licht der Nebelschlussleuchte ist so hell, dass es den nachfolgenden Verkehr blenden kann. Benutzen Sie die Nebelschlussleuchte nur bei geringen Sichtweiten.

Einschalten: Ziehen Sie bei Fahrzeugen ohne Nebelscheinwerfer den Schalter aus der Position heraus, bei Fahrzeugen mit Nebelscheinwerfer aus der Position ganz heraus, bei Fahrzeugen mit Nebelscheinwerfer aus der Position bis zur zweiten Raste heraus . Die Kontrollleuchte  im oder Kombi-Instrument leuchtet auf. bis zur zweiten Raste heraus . Die Kontrollleuchte Kombi-Instrument leuchtet auf. im Kombi-Instrument leuchtet auf.

Wenn Sie mit einer werkseitig eingebauten Anhängevorrichtung einen Anhänger mit Nebelschlussleuchte ziehen, wird die Nebelschlussleuchte am Zugfahrzeug automatisch ausgeschaltet.

Nebelscheinwerfer
Ziehen Sie zum Einschalten der Nebelscheinwerfer den Schalter aus der Position bis zur oder ersten Raste heraus. Die Kontrollleuchte bis zur ersten Raste heraus. Die Kontrollleuchte ACHTUNG! im Lichtschalter leuchtet auf.

ACHTUNG!
Fahren Sie niemals mit Standlicht ? Unfallgefahr! Das Standlicht ist nicht hell genug, um die Straße vor Ihnen genügend auszuleuchten oder von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden. Schalten Sie deshalb bei Dunkelheit oder schlechter Sicht immer das Fahrlicht ein.

Hinweis
Bei Fahrten in Ländern, in denen auf der anderen Straßenseite als im Heimatland gefahren wird, blendet das asymmetrische Abblendlicht den Gegenverkehr. Um diese Blendung aufzuheben müssen die Scheinwerfer abgeklebt bzw. umgestellt werden ?Fahren?, Kapitel ?Fahrten ins Ausland?.

    Siehe auch:

    Motor auf zünd - ot für zylinder 1 stellen
    1,9-/2,0-I-dieselmotor avq/bru/bjb/bkc/bls/bdk mit 55/66/74/77 kw (75/90/100/105 ps) Hinweis: zylinder 1 befindet sich, in fahrtrichtung gesehen, auf der rechen seite des motors. Rechten innenk ...

    Starthilfe durchführen
    Erst werden die Pluspole verbunden, dann die Masseverbindungen hergestellt. Abb. 66 Schema für das Anklemmen der Starthilfekabel, bei Starthelfer-Fahrzeugen ohne Start-Stopp- Betrieb. A ...

    Umluftbetrieb
    Im Umluftbetrieb wird verhindert, dass Außenluft in das Fahrzeuginnere gelangt. Abb. 110 In der Mittelkonsole: Bedienungselemente der Climatic. ? Drücken Sie die Taste Abb. 110 (5), ...