Anzeige der Climatronic-Informatio

Im Display des werksseitig eingebauten Radios oder Radio- Navigationssystems können Informationen der Climatronic angezeigt werden.

Abb. 113 Farbdisplay: Informationen der Climatronic.

Abb. 113 Farbdisplay: Informationen der Climatronic.

Abb. 114 Monochromdisplay: Informationen der Climatronic.

Abb. 114 Monochromdisplay: Informationen der Climatronic.

Die LEDs in den Bedienungselementen der Climatronic zeigen die Aktivierung der jeweils gewählten Funktion an.

Darüber hinaus zeigt das Display des werksseitig eingebauten Radios76 oder Radio-Navigationssystems76 bei Änderungen einer Einstellung (z. B. Änderung der Temperatur) die aktuellen Einstellungen der Climatronic für eine kurze Zeit an.

Die Symbole im Display des Radios oder Radio-Navigationssystems haben das gleiche Aussehen wie die Symbole der Bedienungselemente der Climatronic.

Im oberen Bereich der Anzeige Abb. 113 (1) oder Abb. 114 (1) werden folgende Betriebszustände durch Symbole angezeigt:
? Umluftbetrieb, AUTO-Umluftbetrieb ? Defrostfunktion der Frontscheibe
? Heckscheibenheizung ? Umluftbetrieb, AUTO-Umluftbetrieb
AUTO ? AUTO Low-Funktion, AUTO High-Funktion ? Heckscheibenheizung
AUTO ? AUTO Low-Funktion, AUTO High-Funktion
AC ? AC-Betrieb ? Standheizung76 AC ? AC-Betrieb
DUAL ? DUAL-Betrieb

Darüber hinaus werden folgende Informationen angezeigt Abb. 113 oder Abb. 114:
(2) Temperatur linke Seite
(3) Luftverteilung linke Seite oder Heizstufe der Sitzheizung76 linke Seite
(4) Gebläsestärke
(5) Luftverteilung rechte Seite oder Heizstufe der Sitzheizung76 rechte Seite
(6) Temperatur rechte Seite

Hinweis
Der Wechsel der Temperatureinheit zwischen Celsius und Fahrenheit erfolgt über das Menü im Kombi- Instrument, ?Menüs im Display des Kombi-Instruments?.

Gilt für Fahrzeuge: mit Climatronic

    Siehe auch:

    VW Touareg V6 TDI BMT im Test: Neuer Einstiegsdiesel
    VW Touareg-Interessenten, die gerne 2.750 Euro und einen knappen halben Liter Diesel pro 100 km sparen möchten, können jetzt zum neuen Einstiegs-V6-TDI mit 204 PS greifen. Der unterbietet al ...

    Warnblinkanlage
    Die Warnblinkanlage dient dazu, in Gefahrensituationen andere Verkehrsteilnehmer auf Ihr Fahrzeug aufmerksam zu machen. Abb. 42 Ausschnitt von der Instrumententafel: Taster für die Warnblin ...

    Durchladeeinrichtung
    Mit Hilfe der Durchladeeinrichtung lassen sich lange Gegenstände (z. B. Skier) im Innenraum des Fahrzeugs transportieren. Abb. 78 In der Rücksitzlehne: Durchladeeinrichtung öffnen. ...