Voreinstellung der automatischen Distanzregelung

Im Menü des Kombi-Instruments können Voreinstellungen für die automatische Distanzregelung vorgenommen werden.

Distanzwert voreinstellen
? Wählen Sie im Menü Einstellungen das Untermenü Assistent ?Bedienung?, Kapitel ?Menüs im Display des Kombi-Instruments?.
? Wählen Sie anschließend das Menü ACC.
? Wählen Sie im Untermenü Abstand den gewünschten Menüpunkt aus und aktivieren Sie die Einstellung durch Drücken der Taste OK im Scheibenwischerhebel bzw. im Multifunktionslenkrad .

Grundverhalten einstellen
? Wählen Sie im Menü Einstellungen das Untermenü Assistent ?Bedienung?, Kapitel ?Menüs im Display des Kombi-Instruments?.
? Wählen Sie anschließend das Menü ACC.
? Wählen Sie im Untermenü Grundeinstell. den gewünschten Menüpunkt aus und aktivieren Sie die Einstellung durch Drücken der Taste OK im Scheibenwischerhebel bzw. im Multifunktionslenkrad.

Mit der Distanzvoreinstellung wählen Sie die Distanzstufe, die nach dem Einschalten der automatischen Distanzregelung gespeichert ist.

Das Grundverhalten der automatischen Distanzregelung kann, ausgehend von der Normal-Einstellung, in Richtung sportlich oder komfortorientiert verändert werden.

ACHTUNG!
? Bei der Einstellung der Distanz ist der Fahrer verantwortlich für die Einhaltung der jeweiligen nationalen, länderspezifischen Vorschriften.
? Bei Nässe sollten Sie immer eine größere Distanz zum vorausfahrenden Fahrzeug wählen als bei einer trockenen Fahrbahn.
? Lesen und beachten Sie die Informationen und Warnhinweise, ?Beschreibung?.

Gilt für Fahrzeuge: mit automatischer Distanzregelung (ACC)

    Siehe auch:

    Zylinderkopf-montageübersicht
    1,6-L-benzinmotor bgu/bse/bsf mit 75 kw (102 ps) Schraube, 23 nm mit sicherungsmittel einsetzen. Nockenwellenrad Schraube, 100 nm Schraube, 10 nm mit sicherungsmittel einsetzen Zah ...

    Einbinden des Anhängers in die Diebstahlwarnanlage des Fahrzeugs
    Ein Alarm wird bei verriegeltem Fahrzeug ausgelöst, sobald die elektrische Verbindung zum Anhänger unterbrochen wird. Voraussetzung für das Einbinden des Anhängers in die Diebsta ...

    Gewichte
    Die Werte für das Leergewicht in der nachfolgenden Tabelle gelten für das fahrbereite Fahrzeug mit Fahrer (75 kg), Werkzeug, Notrad18 und Betriebsstoffen inklusive 90% Kraftstofftankf&u ...