Chromteile reinigen

? Reinigen Sie die Chromteile mit einem feuchten Tuch.
? Entfernen Sie Flecken oder Beläge auf der Oberfläche mit einem Chrompflegemittel.
? Polieren Sie die Chromteile mit einem weichen, trockenen Tuch.

Vorsicht!
Damit die Chromflächen nicht verkratzen:
? Verwenden Sie bei der Chrompflege auf keinen Fall ein Pflegemittel mit Schleifwirkung.
? Reinigen oder polieren Sie die Oberflächen der Chromteile nicht in sandiger oder staubiger Umgebung.

Gilt für Fahrzeuge: mit Stahlrädern

    Siehe auch:

    Seitenfenster aus- und einbauen (touran)
    Touran Ausbau A-säulenverkleidung ausbauen, siehe seite 261. Muttern - 2 - herausdrehen. Seitenfenster - 1 - aus dem fensterausschnitt herausziehen. Einbau Seitenfenster - ...

    Reifenpflegetipps
    Reifen haben ein "gedächtnis". Unsachgemäße behandlung - und dazu zählt beispielsweise auch schon schnelles oder häufiges überfahren von bordstein- oder schienenkanten ...

    Beifahrer-Frontairbag abschalten
    Bei Befestigung eines rückwärts gerichteten Kindersitzes auf dem Beifahrersitz muss der Frontairbag des Beifahrers abgeschaltet werden. Abb. 33 Abbildung A: Schlüsselschalter zum ...