Motordaten


Ohc = over head camshaft = oben liegende nockenwelle; dohc = double over head


Ohc = over head camshaft = oben liegende nockenwelle; dohc = double over head camshaft = 2 oben liegende nockenwellen.

Fsi = fuel stratified injection = benzin-direkteinspritzer. Tfsi = benzin-direkteinspritzer mit turbolader. Tsi = twincharger stratified injection = benzin-direkteinspritzer mit turbolader und kompressor (doppelaufladung). Pd-tdi = pumpe-düse-turbo-direct- lnjection = turbodiesel-direkteinspritzer mit pumpe-düse-system. Sdi = saugdiesel-direkteinspritzer.

1 ) Golf gti; 2 ) golf gt; 3 ) nur im touran.

2,0 - L - fsi - benzinmotor


  1. Zündspule
  2. Auslass-nockenwelle
  3. Einlass-nockenwelle
  4. Umlenkrolle
  5. Kolben
  6. Zahnriemen
  7. Kurbelwellen-riemenscheibe
  8. Ölwanne
  9. Rollenschlepphebel
  10. Ölmessstab
  11. Saugrohrklappen
  12. Saugrohr-oberteil
  13. Schaltwalze für saugrohrklappen
  14. Ölfilter
  15. Klimakompressor

Ventiltechnik b e im 2 , 0 - l - 4 - ventil - dieselmotor


  1. Rollenkipphebel für pumpe-düse- einheit
  2. Pumpe-düse-einheit. Zentral zwischen den ventilen angeordnet.
  3. Einlass-nockenwelle
  4. Auslass-nockenwelle
  5. Steckachsen
  6. Auslasskanal
  7. Ventile. Senkrecht stehend. Die ventile sind, von oben gesehen, um 45" zur motor- längsachse gedreht.
  8. Einlasskanal
  9. Rollenschlepphebel für ventile
    Siehe auch:

    Heckklappe schließen
    Abb. 35 Ausschnitt von der Innenverkleidung der Heckklappe: Griffmulde zum Zuziehen. Achten Sie vor dem Schließen der Heckklappe darauf, dass sich der Funkschlüssel nicht im Gep&aum ...

    Spurstangenkopf aus- undeinbauen
    Ausbau Spurstangenspiel prüfen: fahrzeug vorn aufbocken, die räder müssen frei hängen. Räder und spurstangen bewegen. Dabei darf kein spiel auftreten. Räder in ...

    Heckklappe öffnen
    Abb. 33 Funkschlüssel mit Entriegelungstaste für die Heckklappe. Abb. 34 Heckklappe von außen öffnen. Heckklappe entriegeln ? Drücken Sie kurz (weniger als eine Sekund ...