Lautsprecher aus - und einbauen (golf)

Tieftonlautsprecher

Ausbau

  • Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen.
  • Türverkleidung ausbauen, siehe seite 307.


  • Stecker - 1 - entriegeln und abziehen.

Hinweis: in der abbildung ist der lautsprecher in der vordertür dargestellt.

  • Nieten -pfeile- mit einem geeigneten bohrer ausbohren und defekten lautsprecher von der tür abnehmen.
  • Sämtliche bohrspäne aus der tür entfernen. Eventuell entstandene lackschäden reparieren.

Einbau

  • Neuen lautsprecher mit handelsüblichen blindnieten oder mit blechschrauben befestigen.
  • Stecker für lautsprecher aufschieben.
  • Türverkleidung einbauen, siehe seite 307.

Mitteltonlautsprecher

Ausbau

Hinweis: der mitteltonlautsprecher ist auf der rückseite der vorderen türverkleidung befestigt.

  • Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen.
  • Türverkleidung vorn ausbauen, siehe seite 307.
  • Stecker entriegeln und vom mitteltonlautsprecher abziehen.


  • Schrauben -pfeile- herausdrehen und mitteltonlautsprecher von der türverkleidung abnehmen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

Hochtonlautsprecher vorn

Ausbau

Hinweis: der hochtonlautsprecher ist in der dreieckblende der vorderen tür integriert. Ein defekter lautsprecher muss zusammen mit der dreieckblende ersetzt werden.

  • Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen.
  • Türverkleidung vorn ausbauen, siehe seite 307
  • Steckverbindung für hochtonlautsprecher trennen.
  • Schraube für dreieckblende herausdrehen.
  • Mit einem kunststoffkeil, zum beispiel hazet 1965-20, dreieckblende zusammen mit dem hochtonlautsprecher vom fensterrahmen abhebein.

Einbau


  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

    Wenn der halteclip -pfeil- in der dreieckblende - 2 - sitzt, halteclip abziehen und in die entsprechende bohrung am fensterrahmen stecken. 1- Hochtonlautsprecher.

Hochtonlautsprecher hinten/4-türer

Ausbau

Hinweis: der hochtonlautsprecher ist auf der rückseite der hinteren türverkleidung befestigt.

  • Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen.
  • Türverkleidung hinten ausbauen, siehe seite 307.
  • Stecker vom hochtonlautsprecher abziehen.


  • Schweißclips -pfeile- um die lautsprecherblende abschneiden.

Hinweis: in der abbildung ist der hochtonlautsprecher beim golf dargestellt. Der lautsprecher beim golf plus ist anders geformt und mit 4 schweißclips befestigt.

  • Blende zusammen mit hochtonlautsprecher aus der türverkleidung herausnehmen.

Einbau

  • Blende zusammen mit hochtonlautsprecher in die türverkleidung einpassen
  • Mit einem lötkolben schweißclips aus kunststoff verschweißen.
  • Stecker am hochtonlautsprecher aufschieben.
  • Türverkleidung hinten einbauen, siehe seite 307.

Lautsprecher hinten/2-türer

Ausbau

Hinweis: der hochtonlautsprecher ist auf der rückseite der hinteren seitenverkleidung befestigt. Der tieftonlautsprecher ist an der seitenwand festgenietet.

  • Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen.
  • Seitenverkleidung hinten ausbauen, siehe seite 258.

Achtung: das lautsprecherkabel des hochtonlautsprechers ist sehr kurz ausgelegt. Dadurch kann der lautsprecher von der seitenverkleidung abgerissen werden.


  • Stecker - 1 - vom hochtonlautsprecher abziehen. 2 - Kabelbefestigung an der seitenwand.
  • Stecker für tieftonlautsprecher entriegeln und abziehen.
  • Nieten -pfeile- mit einem geeigneten bohrer ausbohren und tieftonlautsprecher von der seitenwand abnehmen.
  • Schweißclips an der seitenverkleidung um die blende für den hochtonlautsprecher abschneiden, siehe abbildung n91 -10293.
  • Blende zusammen mit hochtonlautsprecher aus der seitenverkleidung herausnehmen.

Einbau

  • Blende zusammen mit hochtonlautsprecher in die seitenverkleidung einpassen und schweißclips aus kunststoff mit einem lötkolben verschweißen.
  • Tieftonlautsprecher mit handelsüblichen blindnieten oder mit blechschrauben befestigen.
  • Stecker für tieftonlautsprecher aufschieben.
  • Stecker am hochtonlautsprecher aufschieben.
  • Seitenverkleidung hinten einbauen, siehe seite 258.
    Siehe auch:

    Vordersitze
    Gilt für Fahrzeuge: mit mechanisch einstellbarem Vordersitz ...

    Spurstangenkopf aus- undeinbauen
    Ausbau Spurstangenspiel prüfen: fahrzeug vorn aufbocken, die räder müssen frei hängen. Räder und spurstangen bewegen. Dabei darf kein spiel auftreten. Räder in ...

    Allgemeine prüfung der benzin-einspritzanlage
    Für eine systematische fehlersuche beziehungsweise fehlerbehebung sind markenspezifische messgeräte erforderlich. Diese messgeräte sind sehr teuer und in der regel nur in der fachw ...