Allgemeine prüfung der benzin-einspritzanlage

Für eine systematische fehlersuche beziehungsweise fehlerbehebung sind markenspezifische messgeräte erforderlich.

Diese messgeräte sind sehr teuer und in der regel nur in der fachwerkstatt vorhanden. Deshalb wird hier nur eine grundprüfung beschrieben:

  • Batterie prüfen, siehe seite 70.
  • Alle sicherungen prüfen, siehe seite 66.
  • Sämtliche stecker und steckverbindungen des betroffenen elektronischen systems abziehen und aufstecken.

    Festen sitz der steckverbindungen und fixierung der kabel im motorraum prüfen.

  • Alle masseverbindungen auf festen sitz und einwandfreien kontakt prüfen.
  • Schläuche und leitungen auf undichtigkeiten prüfen. Dabei auf porosität und risse achten. Lockere anschlüsse befestigen.

Achtung: keine silikonhaltigen dichtmittel verwenden. Vom motor angesaugte silikonspuren werden nicht verbrannt und schädigen die lambdasonde.

    Siehe auch:

    Weniger Kurzstrecken
    Abb. 62 Kraftstoffverbrauch in l/100 km bei zwei verschiedenen Umgebungstemperaturen Um den Kraftstoffverbrauch und die Schadstoffemission wirkungsvoll zu reduzieren, müssen der Motor und ...

    Guinness Weltrekord: Passat durchfährt 48 US-Staaten mit bislang unerreicht niedrigem Verbrauch
    Ein Klassiker unter allen Verbrauchsfahrten weltweit ist die Durchfahrung aller US-Bundesstaaten mit Ausnahme von Alaska und Hawaii. Diese Strecke von 8.122 Meilen (etwa 13.071 km) hat jetzt ein im US ...

    Menü Komfort
    Im Menü Komfort können verschiedene Einstellungen zu den Komfort- Funktionen des Fahrzeugs vorgenommen werden. Das Menü Komfort aufrufen ? Wählen Sie aus dem Hauptmenü den ...