Verkleidung b-säule aus- und einbauen (golf)

Golf

Obere verkleidung

Ausbau

Achtung: unbedingt airbag-sicherheitshinweise beachten, siehe seite 148.

  • Um ein auslösen des kopf-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst massekabel (-) und danach pluskabel (+) von der batterie abklemmen. Minuspol der batterie mit isolierband abkleben. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.


  • "Airbag"-kappe - 1 - von der verkleidung abziehen und schraube - 2 - herausdrehen. Achtung: die "airbag"- kappe wird beschädigt und muss ersetzt werden.
  • Verkleidung im unteren bereich aus den aufnahmen in der b-säule herausziehen -pfeil a-.
  • Verkleidung aus der türdichtung herausziehen.
  • Verkleidung aus der oberen aufnahme herausziehen -pfeil b-.
  • 4-Türer: untere b-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechenden abschnitt.
  • 4-Türer: gurtendbeschlag für vorderen sicherheitsgurt ausbauen, siehe kapitel "sicherheitsgurt vorn"
  • 2-Türer: rücksitzbank und einstiegsleiste ausbauen, siehe entsprechende kapitel.
  • 2-Türer: gurtführungsbügel für vorderen sicherheitsgurt ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Sicherheitsgurt durch die öffnung an der taste - 3 - für gurthöhenverstellung herausfädeln und obere b-säulenverkleidung abnehmen.

Einbau

  • Halteclips auf beschädigungen und auf richtigen sitz an der verkleidung überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die türdichtung über die verkleidung greift und die taste - 3 - der gurthöhenverstellung korrekt in den mitnehmer -4- eingreift.
  • Schraube - 2 - mit 4 nm festziehen.
  • Gurthöhenversteller auf funktion prüfen.

Untere verkleidung

Ausbau

  • Obere b-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechenden abschnitt.

Hinweis: gurtendbeschlag beziehungsweise gurtführungsbügel für vorderen sicherheitsgurt müssen dabei nicht ausgebaut werden.


  • 2 Schrauben - 1 - unten herausdrehen und verkleidung aus der türdichtung herausziehen.
  • Verkleidung von der b-säule ziehen, dabei die führungsnase - 2 - aus der aufnahme herausziehen.
  • Fahrzeuge mit diebstahlwarnanlage: zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen. Stecker vom überwachungssensor in der verkleidung abziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die türdichtung über die verkleidung greift.
  • Schrauben - 1 - mit 4 nm festziehen.
    Siehe auch:

    Sicherheitshinweise zum Umgang mit den Sicherheitsgurten
    Der richtige Umgang mit den Sicherheitsgurten reduziert erheblich die Verletzungsgefahr! ? Tragen Sie den Sicherheitsgurt immer so, wie in diesem Heft beschrieben. ? Achten Sie darauf, dass die Sic ...

    Stoßdämpfer zerlegen und zusammenbauen
    Gasdruck-stoßdämpfer einzeln austauschbar. Schutzkappe Schutzrohr Anschlagpuffer Stoßdämpferlager Mutter, 25 nm nach jeder demontage ersetzen. Zum lö ...

    VW präsentiert den neuen Golf Variant auf der Travemünder Woche
    Bereits zum zehnten Mal engagiert sich Volkswagen als Hauptsponsor bei der Travemünder Woche vom 19. bis 28. Juli. Noch vor der offiziellen Markteinführung am 23. August präsentiert Vol ...