Verkleidung b-säule aus - und einbauen (touran)

Obere verkleidung

Ausbau

Achtung: unbedingt airbag-sicherheitshinweise beachten, siehe seite 148.

  • Um ein auslösen des kopf-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst massekabel (-) und danach pluskabel (+) von der batterie abklemmen. Minuspol der batterie mit isolierband abkleben. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  • "Airbag"-kappe von der verkleidung abziehen und schraube herausdrehen. Achtung: die "airbag"-kappe wird beschädigt und muss ersetzt werden.
  • Verkleidung oben von der b-säule abziehen.
  • Obere verkleidung im unteren bereich aus den aufnahmen der unteren b-säulenverkleidung herausziehen.
  • Verkleidung aus der türdichtung herausziehen.
  • Untere b-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechenden abschnitt.
  • Schraube herausdrehen und gurtendbeschlag für vorderen sicherheitsgurt von der b-säule abnehmen.
  • Sicherheitsgurt durch die öffnung an der taste für gurthöhenverstellung herausfädeln und obere b-säulenverkleidung abnehmen.

Einbau

  • Halteclips auf beschädigungen und auf richtigen sitz an der verkleidung überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei gurtendbeschlag für sicherheitsgurt mit 40 nm an der b-säule festschrauben.
  • Darauf achten, dass die türdichtung über die verkleidung greift und die taste der gurthöhenverstellung korrekt in den mitnehmer eingreift.
  • Gurthöhenversteller auf funktion prüfen.

Untere verkleidung

Ausbau

  • Obere b-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechenden abschnitt.

Hinweis: der gurtendbeschlag für den vorderen sicherheitsgurt muss dabei nicht ausgebaut werden.


  • Untere verkleidung an den halteclips - 1 - und halteklammern - 2 - von der b-säule abziehen.

Einbau

  • Halteclips auf beschädigungen und auf richtigen sitz an der verkleidung überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die türdichtung über die verkleidung greift.
    Siehe auch:

    Spiegelglas aus- und einbauen
    Golf/touran Ausbau Gehäusekante - 1 - mit klebeband abkleben und dadurch vor beschädigungen schützen. Spiegelglas - 2 - unten in das spiegelgehäuse - 1 - drücke ...

    Allgemeines
    Beschädigungen an Rädern vermeiden ? Überfahren Sie Bordsteine und dergleichen nur langsam und möglichst im rechten Winkel. ? Schützen Sie Ihre Reifen vor der Berührun ...

    Warnleuchte Generator
    Die Warnleuchte zeigt einen Defekt am Generator an. Die Warnleuchte leuchtet beim Einschalten der Zündung auf. Sie muss wieder verlöschen, wenn der Motor angesprungen ist. Leuchtet d ...