Schlossträger in servicestellung bringen

Golf


Golf

  1. Schlossträger
  2. Schrauben, 8 nm
  3. Schrauben, 8 nm
  4. Hupe
  5. Schrauben, 60 nm
  6. Führungsstangen spezialwerkzeug vw t10093.

Servicestellung

Zum ausbau des motors oder des kühlers muss das fahrzeug- vorderteil in die so genannte servicestellung gebracht werden. Dabei wird der schlossträger nach vorne geschoben.

  • Stoßfängerabdeckung vorn ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Seilzug am motorhaubenschloss aushängen, siehe kapitel "motorhaubenschloss aus- und einbauen".
  • Hupe - 4 - zusammen mit halter rechts vom längsträger abschrauben, siehe seite 65.


  • Turbodiesel mit ladeluftkühler: steckkupplungen - 7 - entriegeln und druckschläuche - 8 - vom ladeluftkühler abziehen -pfeil-.
  • Schrauben - 5 - rechts und links aus den längsträgern herausdrehen und führungsstangen - 6 - in die beiden bohrungen einschrauben.
  • Schrauben - 2 / 3 - oben am schlossträger - 1 - herausdrehen.


  • Schlossträger auf den führungsstangen - 6 - etwa 10 cm nach vorne ziehen.

Einbau

  • Schlossträger auf den führungsstangen an die längsträger heranschieben und festschrauben.
  • Schrauben - 2 / 3 - eindrehen und mit 8 nm festziehen.
  • Führungsstangen herausdrehen und restliche schrauben - 5 - eindrehen. Schrauben - 5 - mit 60 nm festziehen.
  • Turbodiesel mit ladeluftkühler: druckschläuche am ladeluftkühler einrasten.
  • Der weitere einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

    Dabei darauf achten, dass schläuche und leitungen nicht eingeklemmt werden.

  • Nach dem einbau scheinwerfereinstellung überprüfen, gegebenenfalls einstellen (werkstattarbeit).

Speziell touran

Hinweis: der arbeitsablauf erfolgt beim touran in gleicher weise. Dabei hupe auf der linken seite vom längsträger abschrauben.

Touran/servicestellung


  1. Schlossträger
  2. Schrauben, 8 nm
  3. Schrauben, 8 nm
  4. Schrauben, 60 nm
  5. Führungsstangen spezialwerkzeug vw t10093.
    Siehe auch:

    Dachantenne aus - und einbauen
    Golf/golf plus Ausbau Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen. Obere c-säulenverkleidung ausbauen, siehe seite 257. Hintere haltegriffe am dach ausbauen, siehe seit ...

    Befestigen mit dem ISOFIX-System
    Kindersitze mit dem ISOFIX-System können schnell, einfach und sicher auf den dafür vorgesehenen Sitzplätzen befestigt werden. Abb. 39 Prinzipdarstellung: Halteösen für die ...

    Motorraumübersichten
    Gilt für Fahrzeuge: mit Benzinmotor 59 kW ...