Motorhaube aus- und einbauen

Ausbau


  • Motorhaube - 5 - öffnen.
  • Golf: scheibenwaschdüsen - 6 - ausbauen, siehe seite 84.
  • Golf: wasserschlauch - 2 - sowie leitung für düsenheizung an der motorhaube sowie am scharnier - 3 - ausclipsen und aus der motorhaube herausziehen.

Hinweis: soll die bisherige motorhaube wieder eingebaut werden, an den schlauchenden eine schnur befestigen.

Beim herausziehen der schläuche wird die schnur eingezogen und bleibt anschließend in der motorhaube.

  • Für den wiedereinbau einbaulage der scharniere - 3 - mit filzstift an der motorhaube markieren.
  • Auf jeder seite 2 scharniermuttern - 1 - an der motorhaube lockern, aber nicht abschrauben.
  • Motorhaube von einem helfer abstützen lassen. Gasdruckfeder - 4 - vom oberen kugelzapfen abziehen, siehe kapitel "gasdruckfeder aus- und einbauen".
  • Muttern - 1 - abschrauben, motorhaube mit dem helfer von den scharnieren abnehmen und vorsichtig ablegen.

Einbau

  • Motorhaube mit dem helfer am scharnier ansetzen. Die alte motorhaube dabei nach den markierungen ausrichten.

    Scharniermuttern - 1 - handfest aufschrauben.

  • Gasdruckfeder auf kugelzapfen aufdrücken und einrasten.
  • Motorhaube schließen und auf korrekte spaltmaße einstellen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Scharniermuttern mit 22 nm festziehen.
  • Golf: wasserschlauch sowie leitung für die scheibenwaschdüse mithilfe der schnur einziehen beziehungsweise bei einer neuen motorhaube verlegen.
  • Golf: scheibenwaschdüsen einbauen, siehe seite 84.
    Siehe auch:

    Steinschlagschäden a n der frontscheibe
    Hinweis: kleinere schäden an der frontscheibe, zum beispiel durch steinschlag verursacht oder scheibenwischerstreifen, beeinträchtigen die sicht und können zu folgeschäden an de ...

    Tür-aggregateträger mit fensterheber aus- und einbauen (touran)
    Tür-aggregateträger vorn Am aggregateträger sind die anbauteile türschloss, fensterheber und lautsprecher befestigt. Aggregateträger und fensterheber können nur zusamm ...

    Gurthöheneinstellung
    Mit Hilfe der Gurthöheneinstellung für die Vordersitze kann der Verlauf der Sicherheitsgurte im Bereich der Schulter körpergerecht angepasst werden. Abb. 20 Einbauort der Gurth&oum ...