Schließzylinder aus- und einbauen

Ausbau


  • Tür öffnen und abdeckkappe vor der sicherungsschraube - 3 - aus der stirnseite der tür heraushebeln.
  • Türgriff - 1 - ziehen und festhalten.
  • Mit einem torx-steckschlüssel - a - schraube - 3 - soweit herausdrehen, bis die arretierung für den schließzylinder - 2 - entriegelt wird. Achtung: bei einigen fahrzeugen des touran-modelljahres 2004 darf die schraube nicht zu weit herausgedreht werden, da sonst der arretierungsring in die tür fallen kann.
  • Schließzylinder - 2 - mit abdeckung aus der tür herausziehen.

Einbau

  • Schließzylinder in die tür einschieben und sicherungsschraube eindrehen. Dabei schließzylinder und türgriff in beziehungsweise gegen die tür drücken. Der türgriff muss mit hörbarem klicken einrasten.
  • Bei geöffneter tür schließmechanismus auf funktion prüfen.
  • Abdeckkappe an der stirnseite der tür einsetzen.
    Siehe auch:

    Abnehmbarer Kugelkopf
    Der abnehmbare Kugelkopf der Anhängevorrichtung befindet sich beim Bordwerkzeug. Abb. 59 Übersichtsbild: abnehmbarer Kugelkopf. Abb. 60 Kugelkopf vorspannen. Der abnehmbare Kugelkopf ...

    Gelenkwelle zerlegen/manschette erneuern
    Achtung: je nach motor-/getriebekombination ist das innere gelenk als gleichlauf-kugelgelenk oder als tripode-gelenk ausgelegt. Das tripodegelenk hat anstelle der 6 kugeln 3 rollen, die um 120 vers ...

    1,4-/1,6-L-fsi-benzinmotor 66/85 kw
    Bkg/bln/bag/blf/blp Beim benzin-direkteinspritzmotor werden die nockenwellen von einer wartungsfreien steuerkette angetrieben. Einlass- und auslass-nockenwelle sind in einem separaten nockenwell ...