Türschloss aus- und einbauen (touran)

Türschloss, fensterheber und lautsprecher sind am tür-aggregateträger der tür befestigt. Das türschloss kann nur in verbindung mit dem tür-aggregateträger ausgebaut werden.

Hinweis: das türschloss an der hintertür wird in der gleichen weise ausgebaut.

Ausbau

  • Türverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Türaußengriff ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Tür-aggregateträger ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.


  • Tür-aggregateträger herumdrehen und stecker - 4 - vom türschloss - 5 - abziehen.
  • 2 Spreiznieten - 2 - für haltewinkel - 1 - mit einem dorn austreiben.
  • Mit einem schraubendreher türschloss - 5 - zusammen mit dem haltewinkel vom tür-aggregateträger abhebein.

    Hinweis: das türschloss ist am haltewinkel aufgesteckt - 3 - und mit einer niete - 6 - befestigt.


  • Seilzug - 1 - aus der halterung am türschloss lösen. Nippel des seilzugs um 90 drehen -pfeil- und aus der öse herausnehmen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
  • Bei geöffneter tür schließmechanismus auf funktion prüfen.
    Siehe auch:

    Bremsflüssigkeitsstand prüfen
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile zum nachfüllen: Bremsflüssigkeit der spezifikation fmvss 116 dot 4. Der vorratsbehälter ...

    Fußmatte auf der Fahrerseite
    Es dürfen nur Fußmatten verwendet werden, die sicher im Fußraum befestigt werden können und die die Pedale nicht behindern. ? Achten Sie darauf, dass die Fußmatte wä ...

    Motorstarthilfe
    Sicherheitshinweise Werden die vorgeschriebenen anschlusshinweise nicht genau eingehalten, besteht die gefahr der verätzung durch austretende batteriesäure. Außerdem können ver ...