Türverkleidung aus- und einbauen (touran)

Fahrertür/touran


Fahrertür/touran

1 - Griffschale

2 - 3 Schrauben

3 - 2 Schrauben

4 - Seilzug für türöffner innen

5 - Türöffner innen

6 - Blende am fensterrahmen

7 - Kunststoff keil

8 - Schraubendreher

9 - Türverkleidung, fahrertür

Ausbau

  • Mit einem schraubendreher - 8 - oder einem kunststoffkeil griffschale - 1 - nach oben aus der verkleidung heraushebeln.
  • Steckverbindungen an der rückseite der griffschale abziehen.
  • Schrauben - 2 / 3 - herausdrehen.
  • Mit einem kunststoffkeil - 7 - verkleidung an den halteclips ablösen.
  • Verkleidung nach oben aus dem fensterschacht ziehen.
  • Steckverbindungen an der rückseite der verkleidung trennen.
  • Seilzug - 4 - am türöffner - 5 - aushängen und verkleidung abnehmen.
  • Blende - 8 - mit einem kunststoffkeil - 7 - ablösen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge. Halteclips überprüfen, wenn nötig, ersetzen.

Beifahrertür/touran

10 - Türverkleidung, beifahrertür


10 - Türverkleidung, beifahrertür

  • Mit einem schraubendreher -8- oder einem kunststoffkeil blende - 1 1 - vom türgriff abhebein.
  • Schrauben -12/13- herausdrehen.
  • Mit einem kunststoffkeil - 7 - verkleidung an den halteclips ablösen.
  • Der weitere aus- und einbau erfolgt wie bei der fahrertür.

11 - Blende für türgriff

1 2 - 2 Schrauben

1 3 - 2 Schrauben

Hintertüren/touran

Die verkleidung an den hintertüren des 4-türers wird in ähnlicher weise ausgebaut wie bei der beifahrertür. Die verkleidung ist unten mit nur einer schraube befestigt.

Hintertür mit fensterkurbel: zunächst fensterkurbel ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.

    Siehe auch:

    Beispiel für die Bedienung der Menüs mit dem Multifunktionslenkrad
    Nach dem hier beschriebenen Prinzip können alle Menüs im Display des Kombi-Instruments bedient werden. Abb. 15 Prinzipdarstellung: Rechte Seite des Multifunktionslenkrads. Als Beispiel ...

    Motor-luftfilter: filtereinsatz erneuern
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile: Luftfiltereinsatz. Achtung: die selbstschneidenden schrauben des luftfilters dürfen nicht mit ein ...

    Elektronische Wegfahrsperre
    Die Wegfahrsperre verhindert die unbefugte Inbetriebnahme Ihres Fahrzeugs. Im Zündschlüssel befindet sich ein Chip. Mit dessen Hilfe wird die Wegfahrsperre beim Einstecken des Zünd ...