Drehzahlmesser

Der Drehzahlmesser zeigt die Umdrehungen pro Minute des laufenden Motors an.

Abb. 6 Ausschnitt des Kombi-Instruments: Drehzahlmesser.

Abb. 6 Ausschnitt des Kombi-Instruments: Drehzahlmesser.

Der Beginn des roten Bereichs im Drehzahlmesser Abb. 6 (Pfeil) kennzeichnet für alle Gänge die maximal zulässige Motordrehzahl des eingefahrenen und betriebswarmen Motors. Vor Erreichen dieses Bereichs sollte in den nächst höheren Gang geschaltet oder die Wählhebelstellung D gewählt oder der Fuß vom Gaspedal genommen werden.

Vorsicht!
Der Zeiger des Drehzahlmessers darf sich nicht dauerhaft im roten Bereich der Skala befinden ? Gefahr eines Motorschadens!

Umwelthinweis
Frühzeitiges Hochschalten hilft Ihnen, Kraftstoff zu sparen und Betriebsgeräusche zu vermindern!

Gilt für Fahrzeuge: mit Motorkühlmitteltemperatur-Anzeige

    Siehe auch:

    Staub-/pollenfilter-einsatz erneuern
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile: Staub-/pollenfilter. Der filter befindet sich unter dem armaturenbrett. Golf Ausbau Schraub ...

    Menü Fzg.-Status (Fahrzeug-Status)
    Dieses Menü zeigt Warn- oder Informationstexte an. Das Menü Fzg.-Status aufrufen ? Wählen Sie aus dem Hauptmenü den Menüpunkt Fzg.-Status aus und drücken Sie die Taste ...

    Automatische Distanzregelung ein- und ausschalten
    Abb. 51 Prinzipdarstellung: Bedienungshebel der automatischen Distanzregelung. Distanzregelung einschalten ? Ziehen Sie den Hebel in Richtung Abb. 51 (1), bis er einrastet, um die automatische ...