Beispiel für die Bedienung der Menüs mit dem Scheibenwischerhebel

Nach dem hier beschriebenen Prinzip können alle Menüs im Display des Kombi-Instruments bedient werden.

Abb. 14 Im Scheibenwischerhebel: Taste (A) zum Bestätigen von Menüpunkten und

Abb. 14 Im Scheibenwischerhebel: Taste (A) zum Bestätigen von Menüpunkten und Wippe (B) zum Wechseln der Menüs.

Als Beispiel für die Bedienung der Menüs soll eine Geschwindigkeitswarnung für Winterreifen eingestellt werden. Das ist z. B. dann sinnvoll, wenn Sie Winterreifen verwenden, die nicht für die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs ausgelegt sind.

Das Hauptmenü aufrufen
? Schalten Sie die Zündung ein. Es erscheint ein Fahrzeug-Piktogramm.
? Drücken Sie einmal die Taste Abb. 14 (A) im Scheibenwischerhebel.
? Um aus einem anderen Menü in das Hauptmenü zurückzukehren, halten Sie die Wippe (B) etwa eine Sekunde gedrückt. Oder
? Wählen Sie den Menüpunkt Zurück und drücken Sie die Taste (A).

Das Menü Einstellungen aufrufen
? Drücken Sie die Wippe (B) oben oder unten, um einen Menüpunkt zu markieren.

Der markierte Menüpunkt befindet sich zwischen den beiden waagerechten Linien.

Zusätzlich befindet sich rechts ein Dreieck ? Markieren Sie den Menüpunkt Einstellungen..
? Markieren Sie den Menüpunkt Einstellungen.
? Drücken Sie die Taste (A) im Scheibenwischerhebel. Das Menü Einstellungen wird aufgerufen.

Menü Winterreifen aufrufen
? Markieren Sie mit der Wippe (B) den Menüpunkt Winterreifen.
? Drücken Sie die Taste (A). Das Menü Winterreifen wird aufgerufen.

Geschwindigkeitswarnung für Winterreifen ein- oder ausschalten
? Wählen Sie mit der Wippe (B) den Menüpunkt Ein / Aus und drücken Sie die Taste (A), um die Geschwindigkeitswarnung ein- oder auszuschalten. Bei ausgeschalteter Geschwindigkeitswarnung erscheinen oben im Display drei Striche ---.

Geschwindigkeitswarnung für Winterreifen einstellen
? Markieren Sie mit der Wippe (B) den Menüpunkt +10 km/h bzw. -10 km/h und drücken Sie die Taste (A), um die oben im Display angezeigte Geschwindigkeit zu erhöhen bzw. zu verringern. Wenn Sie die Taste gedrückt halten, wird die Geschwindigkeit automatisch erhöht bzw. verringert.

Menü Winterreifen verlassen
? Wählen Sie den Menüpunkt Zurück, um das Untermenü zu verlassen.

Die Funktion Winterreifen gibt eine sichtbare und hörbare Warnung, wenn das Fahrzeug die eingestellte Geschwindigkeit überschreitet.

Das Beispielmenü Winterreifen

Hinweis

Hinweis
Welche Menüs im Display des Kombi-Instruments angezeigt werden, hängt von der Fahrzeugelektronik und dem Ausstattungsumfang ab.

Gilt für Fahrzeuge: mit Multifunktionslenkrad, mit Menüanzeige im Kombi-Instrument

    Siehe auch:

    Vorderachse
    Tragendes element der vorderachse ist der 3-teilige vorderachsträger aus aluminium. Dieser hilfsrahmen ist an 6 punkten über gummimetalllager mit der karosserie verschraubt. Die achssch ...

    Türen schließen
    Nicht richtig geschlossene Türen können sich während der Fahrt öffnen. Ist eine Tür nicht richtig geschlossen, erscheint im Kombi-Instrument die Kontrollleuchte oder eine ...

    Bremssattel vorn aus- und ein bauen
    Bremssattel fn-3/fs-iii Ausbau Bremsbeläge ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Bremssattel vom bremssattelträger abnehmen. Hohlschraube - 1 - für bremsschlauch am b ...