Bluetooth?

Die Bluetooth?-Technologie dient der Anbindung eines Mobiltelefons an die Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs. Für die Verwendung der Mobiltelefonvorbereitung mit einem Bluetooth?-Mobiltelefon ist ein einmaliger Kopplungsprozess notwendig.

Bei Einschalten der Zündung wird ein bereits bekanntes Bluetooth?-Mobiltelefon automatisch erkannt und verbunden. Dabei muss das Mobiltelefon selbst sowie Bluetooth? am Mobiltelefon eingeschaltet sein und alle aktiven Bluetooth?-Verbindungen zu anderen Geräten getrennt sein.

Die Bluetooth?-Funkverbindung ist kostenfrei.

Bluetooth? ist eine eingetragene Marke der Bluetooth? SIG, Inc.

Hinweis
? In einigen Ländern können Beschränkungen bezüglich der Nutzung von Bluetooth?-Geräten bestehen.

Informationen dazu erhalten Sie bei den örtlichen Behörden.
? Wenn Sie die Mobiltelefonvorbereitung mit einem Gerät mittels Bluetooth?-Technik verbinden, lesen Sie dessen Bedienungsanleitung, um detaillierte Sicherheitshinweise zu erhalten. Verwenden Sie ausschließlich kompatible Produkte. Welche Produkte kompatibel sind, erfahren Sie bei Ihrem Volkswagen Partner.

Gilt für Fahrzeuge: mit Mobiltelefonvorbereitung

    Siehe auch:

    Kindersitz auf dem Mittelsitzplatz der Rücksitzbank
    Es darf nur ein Kindersitz benutzt werden, der amtlich genehmigt und für das Gewicht und die Größe des Kindes geeignet ist. Auf dem Mittelsitzplatz der Rücksitzbank können ...

    Radschrauben
    Die Radschrauben müssen mit dem richtigen Drehmoment (120 Nm) angezogen werden. Felgen und Radschrauben sind konstruktiv aufeinander abgestimmt. Bei jeder Umrüstung auf andere Felgen m& ...

    Kontrollleuchte für Airbag- und Gurtstraffer- System
    Das Airbag-Steuergerät überwacht ständig den Zustand aller im Fahrzeug eingebauten Airbags und Gurtstraffer, einschließlich der Steuergeräte und der Kabelverbindungen. ...