Zusatzheizung (Standheizung) programmieren

Hier werden die Betriebsart, die Laufzeit und die Einschaltzeiten der Zusatzheizung programmiert.

Das Menü Standheizung aufrufen
? Wählen Sie aus dem Hauptmenü das Menü Standheizung aus und drücken Sie die Taste OK im Scheibenwischerhebel. Oder
? Drücken Sie die Taste Taste  im Multifunktionslenkrad Abb. 15 so oft, bis das Menü Standheizung angezeigt wird und drücken Sie die oder die Taste Taste OK im Multifunktionslenkrad83. im Multifunktionslenkrad Abb. 15 so oft, bis das Menü Standheizung angezeigt wird und drücken Sie die Taste OK im Multifunktionslenkrad83.

Mit der programmierbaren Zusatzheizung (Standheizung) kann die Heizung oder die Belüftung (je nach Betriebsart) zeitgesteuert für eine bestimmte Laufzeit eingeschaltet werden.

Ein Beispiel für die Bedienung der Menüs mit dem Scheibenwischerhebel finden Sie auf bzw. mit dem Multifunktionslenkrad auf.

Hinweis

Hinweis
Prüfen Sie vor der Programmierung der Zusatzheizung (Standheizung) die Einstellung des Wochentags.

Gilt für Fahrzeuge: mit Zusatzheizung

    Siehe auch:

    VW Tiguan 1.4 TSI im Test: Am falschen Ende gespart
    Seit er beim Praxistest kürzlich viel Lob einheimste, scheint der VW Tiguan mit seiner überarbeiteten Front noch breiter zu lächeln.  Dank neuen Assistenzsystemen dürfte der ...

    Beifahrer-Frontairbag abschalten
    Bei Befestigung eines rückwärts gerichteten Kindersitzes auf dem Beifahrersitz muss der Frontairbag des Beifahrers abgeschaltet werden. Abb. 33 Abbildung A: Schlüsselschalter zum ...

    Richtige Sitzposition der Mitfahrer auf den Rücksitzen
    Mitfahrer auf den Rücksitzen müssen aufrecht sitzen, die Füße im Fußraum halten und richtig angegurtet sein. Um die Verletzungsgefahr im Falle eines plötzlichen Brems ...