Abdeckung der Fahrzeugbatterie abnehmen

Abb. 19 Im Motorraum: Prinzipdarstellung zum Abnehmen der Abdeckung der

Abb. 19 Im Motorraum: Prinzipdarstellung zum Abnehmen der Abdeckung der Fahrzeugbatterie.

Abb. 20 Im Motorraum: Prinzipdarstellung zum Aufklappen der Manschette der

Abb. 20 Im Motorraum: Prinzipdarstellung zum Aufklappen der Manschette der Fahrzeugbatterie.

Die Lage der Fahrzeugbatterie können Sie aus der entsprechenden Motorraumabbildung in ?Technische Daten? entnehmen. Abhängig von der Motorisierung des Fahrzeugs kann sich die Fahrzeugbatterie unter einer Abdeckung Abb. 19 oder in einer Manschette Abb. 20 befinden.

? Öffnen Sie die Motorraumklappe in ?Sicherheitshinweise zu Arbeiten im Motorraum? auf Seite 60.
? Drücken Sie bei einer Abdeckung auf die Lasche Abb. 19 (A) in Pfeilrichtung und nehmen Sie die Abdeckung nach oben ab. Oder
? Klappen Sie bei einer Manschette die Abdeckung zur Seite weg Abb. 20.

ACHTUNG!
? Öffnen Sie niemals eine Fahrzeugbatterie ? Verätzungs- und Explosionsgefahr!
? Beschädigte und undichte Fahrzeugbatterien nicht anschließen, sondern fachgerecht entsorgen.
? Vor allen Arbeiten an der Fahrzeugbatterie lesen und beachten Sie die Warnhinweise zum Umgang mit der Fahrzeugbatterie.

Gilt für Fahrzeuge: mit Fahrzeugbatterie mit Sichtfenster (Farbanzeige)

    Siehe auch:

    Diesel-einspritzverfahren
    Beim dieselmotor wird reine luft in die zylinder angesaugt und dort sehr hoch verdichtet. Dadurch steigt die temperatur in den zylindern über die zündtemperatur des dieselöls an. W ...

    Sicherheitsgurte reinigen
    Ein verschmutztes Gurtband kann die Funktionsweise des Sicherheitsgurtes beeinträchtigen. Halten Sie die Sicherheitsgurte sauber und prüfen Sie regelmäßig den Zustand aller S ...

    1,4-/1,6-L-fsi-benzinmotor 66/85 kw
    Bkg/bln/bag/blf/blp Beim benzin-direkteinspritzmotor werden die nockenwellen von einer wartungsfreien steuerkette angetrieben. Einlass- und auslass-nockenwelle sind in einem separaten nockenwell ...