Scheibenwaschdüse für heckscheibe aus- und einbauen

Golf/touran

Ausbau

  • Heckwischer in endstellung laufen lassen. Dazu heckscheibe mit wasser benetzen, heckwischer kurze zeit laufen lassen und mit dem wischerschalter ausschalten.


  • Abdeckkappe am wischerarm hochklappen und spritzdüse mit spitzzange vorsichtig herausziehen -pfeil-.

Einbau

  • Wenn nötig, spritzdüse reinigen. Dabei spritzdüse mit wasser entgegen der spritzrichtung durchspülen. Dann düse mit druckluft in beiden richtungen durchblasen.
  • Spritzdüse bis zum anschlag so in die wischerwelle einschieben, dass die spritzdüsenöffnung senkrecht nach oben zeigt.
  • Spritzdüse einstellen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Abdeckkappe zurückklappen und hörbar einrasten.

Scheibenwaschdüse einstellen


  • Abdeckkappe am wischerarm hochklappen.
  • Spritzrichtung der spritzdüse mit einem dorn, 0 0,8 mm, zum beispiel hazet 4850-1, einstellen. Dazu dorn in die düse einführen und zielpunkt in der mitte des wischfelds auf der scheibe anpeilen.
  • Abdeckkappe zurückklappen und hörbar einrasten.
    Siehe auch:

    Sicherheitshinweise bei karosseriearbeiten
    Sicherheitshinweis Bei karosseriearbeiten entstehen oft starke erschütterungen, beispielsweise durch hammerschläge. Daher immer zündung ausschalten und beide batteriekabel abklemmen, ...

    Taschenhaken
    Oben im Gepäckraum befinden sich Taschenhaken. Abb. 101 Im Gepäckraum: Taschenhaken. ? Hängen Sie die Taschen an den Taschenhaken Abb. 101 (Pfeile) ein. ACHTUNG! Benutzen Sie den ...

    An- oder abschleppen
    Gilt für Fahrzeuge: mit Abschleppöse vorne ...