Nebelscheinwerfer aus- und einbauen

Golf

Ausbau

  • Zündung und lichtschalter ausschalten.
  • Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  • Scheinwerfer-einstellung von einer werkstatt kontrollieren und, wenn nötig, einstellen lassen.
  • Mit einem kunststoffkeil, zum beispiel hazet 1965-20, lüftungsgitter - 1 - aus der stoßfängerabdeckung - 2 - ausclipsen. Hinweis: am rechten lüftungsgitter zunächst eine schraube herausdrehen. 5 - Spreizmuttern, 6 - entlüftungsschlauch, 7 - glühlampe.
  • 2 Schrauben - 3 - herausdrehen, nebelscheinwerfer - 4 - nach vorne aus der stoßfängerabdeckung herausziehen und stecker an der rückseite abziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

    Dabei auf korrekten sitz des lüftungsgitters achten.

Glühlampe wechseln

  • Nebelscheinwerfer ausbauen.
  • Lampenfassung an der rückseite des nebelscheinwerfers gegen den uhrzeigersinn drehen und mit glühlampe aus dem reflektor herausziehen.

Hinweis: die glühlampe kann nicht aus der fassung herausgezogen werden.

  • Neue glühlampe mit der fassung einsetzen und im uhrzeigersinn drehen, bis sie einrastet.
  • Der weitere einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
  • Neue glühlampe auf funktion überprüfen.

Speziell touran

  • Mit einem kunststoffkeil, zum beispiel hazet 1965-20, lüftungsgitter an den einraststellen -pfeile- aus der stoßfängerabdeckung ausclipsen.
  • 3 Schrauben für nebelscheinwerfer herausdrehen und nebelscheinwerfer nach vorne aus der stoßfängerabdeckung herausziehen.

Hinweis: der weitere aus- und einbau des nebelscheinwerfers sowie der wechsel der glühlampe erfolgt beim touran in ähnlicher weise wie beim golf.

    Siehe auch:

    Vordersitze
    Gilt für Fahrzeuge: mit mechanisch einstellbarem Vordersitz ...

    Spiegelglas aus- und einbauen
    Golf/touran Ausbau Gehäusekante - 1 - mit klebeband abkleben und dadurch vor beschädigungen schützen. Spiegelglas - 2 - unten in das spiegelgehäuse - 1 - drücke ...

    Motorstörung beim Dieselmotor
    Tritt während der Fahrt eine Störung in der Motorsteuerung auf, wird dies durch Blinken der Kontrollleuchte angezeigt. Der Motor sollte umgehend von einem Fachbetrieb überprü ...