Vorderrad-scheibenbremse fn-3

Touran und leistungsstarke motoren im golf


Touran und leistungsstarke motoren im golf

  1. Sicherungsschraube, 4 nm für bremsscheibe.
  2. Bremsscheibe grundsätzlich achsweise ersetzen.
  3. Bremsbeläge mit verschleißanzeige. Grundsätzlich achsweise ersetzen.
  4. Haltefeder in beide bohrungen des bremssattels einsetzen.
  5. Bremssattelträger am achsschenkel angeschraubt.
  6. Bremssattel
  7. Führungsbolzen, 30 nm
  8. Abdeckkappe
  9. Bremsschlauch mit hingstutzen und hohlschraube.

    35 Nm.

  10. Schrauben, 190 nm für bremssattelträger.
  11. Schraube
  12. Halterung für leitung verschleißanzeige, abs-sensor und bremsschlauch.
  13. Achsschenkel für angeschraubten bremssattelträger.
  14. Abs-drehzahlsensor vor dem einsetzen des sensors die innenfläche der bohrung reinigen und mit hochtemperaturfett, zum beispiel keramikpaste von liqui moly, bestreichen.
  15. Innensechskantschraube, 8 nm
  16. Abdeckblech
  17. Schrauben, 10 nm
  18. Radnabeneinheit mit integriertem abs-sensorring.
    Siehe auch:

    Anlasser aus- und einbauen
    Zum starten des verbrennungsmotors ist ein elektrischer motor erforderlich, der anlasser. Damit der motor überhaupt anspringen kann, muss der anlasser den verbrennungsmotor auf eine drehzahl v ...

    X5, ML, Touareg: Dreikampf der großen V6-Diesel-SUVs
    Was kostet wohl ein Reitpferd? Oder genügt statt des teuren Rosses etwa schon der Pferdeanhänger? Wer sich derzeit einen großen Geländewagen kauft, legt sich gern noch ein paar Ar ...

    Sicherheitshinweise zum Kopfairbag-System
    Die richtige Verhaltensweise reduziert erheblich die Verletzungsgefahr! ACHTUNG! ? Wenn Sie keine Sicherheitsgurte angelegt haben, sich während der Fahrt seitwärts oder nach vorne lehne ...