Kühlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen

1,6-L-benzinmotor bgu/bse/bsf

Dieselmotor

Ausbau

  • Kühlmittel ablassen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Dieselmotor: generator ausbauen, siehe seite 75.


  • Kühlmittelschlauch vom anschlussstutzen - 2 - am motorblock abziehen, vorher federbandschelle öffnen und zurückschieben. Hinweis: die abbildung zeigt den 1,9-1- dieselmotor/2,0-i-dieselmotor bdk.
  • Anschlussstutzen - 2 - vom motorblock mit 2 schrauben -1- abschrauben und mit kühlmittelregler abnehmen.
  • Kühlmittelregler - 4 - 90 (vi umdrehung) nach links drehen und aus dem anschlussstutzen herausnehmen.

I o-ring - 3 - abnehmen und ersetzen.

Einbau

  • Neuen o-ring - 3 - mit kühlmittel benetzen und in den anschlussstutzen - 2 - einsetzen.
  • Kühlmittelregler - 4 - in den anschlussstutzen einsetzen und 90 (vi umdrehung) nach rechts drehen. Hinweis: die bügel des kühlmittelreglers muss nahezu senkrecht stehen.

I anschlussstutzen mit kühlmittelregler ansetzen und mit 15 nm anschrauben.

  • Kühlmittelschlauch aufschieben und mit schelle sichern.
  • Dieselmotor: generator einbauen, siehe seite 75.
  • Kühlflüssigkeit auffüllen.
  • Motor laufen lassen, bis der thermostat öffnet - der untere kühlmittelschlauch wird dann warm. Dichtung für anschlussstutzen und kühlmittelschlauch auf dichtheit überprüfen.

Kühlmittelregler 2,0-l-fsi-benzinmotor axw/blr/blx/bly


  1. O-ring immer ersetzen.
  2. Kühlmittel- verteilergehäuse
  3. O-ring immer ersetzen.
  4. Kühlmittelrohr unten
  5. Schraube, 10 nm
  6. Schraube, 15 nm
  7. Dichtring immer ersetzen.
  8. Anschluss heizwiderstand
  9. Anschlussstecker
  10. Kühlmittelregler (thermostat) für kennfeldgesteuerte motorkühlung. Öffnungsbeginn bei ca. + 105 C.
    Siehe auch:

    Mazda 6 gegen Honda, Ford, Opel Insignia, VW Passat: 5 Dieselkombis im Powerplay
    Tja, so kann's gehen: In den Neunzigern galt der Kombi noch als schicke Lifestyle-Alternative zur braven Limousine, begehrt auch von Leuten, die den riesigen Laderaum nur zum Transport karierter Decke ...

    Fensterheber aus- und einbauen (golf)
    Fensterheber/tür vorn Fensterheber Ausbau Türaußenblech ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Türseitenaufprallschutz ausbauen, siehe entsprechendes kapitel ...

    Passat Alltrack ab heute beim VW-Partner vor Ort
    Der neue Passat Alltrack steht ab heute (23. März) bei den Händlern. Er unterscheidet sich nicht nur in seinem Äußeren von einem „normalen“ Passat Variant, sondern ist ...