Verkleidung heckabschluss aus- und einbauen (golf)

Ausbau

  • Heckklappe öffnen und bodenbelag am kofferraumboden anheben und herausnehmen.


  • Verkleidung im unteren bereich greifen und von der heckwand ziehen -pfeil a-.
  • Verkleidung an den seiten aus den aufnahmen - 1 / 2 - am heckklappen-rahmen herausziehen.
  • Verkleidung nach oben ausclipsen -pfeil b- und unter der heckklappen-dichtung hervorziehen.

Einbau

  • Halteclips auf beschädigungen und auf richtigen sitz an der verkleidung überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die heckklappen-dichtung über die verkleidung greift.

Speziell jetta

Der aus- und einbau erfolgt ähnlich wie beim golf. Dabei zuerst 2 befestigungsclipse von den gewindebolzen an der heckwand abschrauben. Die verkleidung am heckabschluss ist nicht wie beim golf an den seiten befestigt.

    Siehe auch:

    Umluftbetrieb
    Im Umluftbetrieb wird verhindert, dass Außenluft in das Fahrzeuginnere gelangt. Abb. 117 In der Mittelkonsole: Bedienungselemente der Climatronic. Manuellen Umluftbetrieb ein- oder ausschal ...

    Wischermotor an der heckscheibe aus- und einbauen
    Golf/touran Ausbau Sicherstellen, dass sich der scheibenwischer in endstellung befindet, siehe kapitel "wischerarm aus- und einbauen ". Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "bat ...

    Notschließen oder -öffnen
    Gilt für Fahrzeuge: mit Funkschlüssel ...