Safesicherung

Die Safesicherung setzt bei verriegeltem Fahrzeug die Türöffnungshebel und den Zentralverriegelungstaster außer Funktion, um Aufbruchversuche am Fahrzeug zu erschweren.

Safesicherung aktivieren
? Drücken Sie einmal die Verriegelungstaste ? Drehen Sie den Schlüssel im Schloss der Fahrertür einmal in Schließrichtung. im Funkschlüssel. Oder ? Drehen Sie den Schlüssel im Schloss der Fahrertür einmal in Schließrichtung. Die Funktionsbereitschaft der Safesicherung wird durch Blinken der Kontrollleuchte in der Fahrertür angezeigt. Die Kontrollleuchte in der Fahrertür blinkt für etwa zwei Sekunden in kurzen Intervallen und danach etwas langsamer.

Safesicherung bei verriegeltem Fahrzeug deaktivieren
? Drücken Sie, innerhalb von zwei Sekunden, zweimal die Verriegelungstaste im Funkschlüssel. Das Fahrzeug ist jetzt ohne Safesicherung verriegelt. Die im Funkschlüssel. Das Fahrzeug ist jetzt ohne Safesicherung verriegelt. Die Kontrollleuchte in der Fahrertür blinkt für etwa zwei Sekunden und verlischt. Nach etwa 30 Sekunden blinkt die Kontrollleuchte in der Fahrertür wieder.

Bei deaktivierter Safesicherung kann das Fahrzeug von innen entriegelt und geöffnet werden. Dazu muss der Türöffnungshebel einmal gezogen werden. Die Diebstahlwarnanlage31 ist bei deaktivierter Safesicherung aktiv. Die Innenraumüberwachung31 und der Abschleppschutz31 sind deaktiviert.

ACHTUNG!
Bei aktivierter Safesicherung dürfen keine Personen im Fahrzeug zurückbleiben, weil sich die Türen von innen nicht mehr öffnen lassen! Verriegelte Türen erschweren Helfern, im Notfall in das Fahrzeuginnere zu gelangen und den Personen zu helfen. Eingeschlossene Personen könnten in einem Notfall nicht aus dem Fahrzeug gelangen.

Hinweis
? Wird die Fahrertür mit dem Schlüsselbart mechanisch entriegelt, ist nur die Fahrertür entriegelt und nicht das ganze Fahrzeug. Erst beim Einschalten der Zündung wird die Safesicherung aller Türen deaktiviert ? die Türen bleiben jedoch verriegelt ? und der Zentralverriegelungstaster aktiviert. Beachten Sie auch, ?Beschreibung der Diebstahlwarnanlage?.
? Eine Störung der Zentralverriegelung oder der Diebstahlwarnanlage wird durch Dauerleuchten der Kontrollleuchte in der Fahrertür für etwa 30 Sekunden nach dem Verriegeln angezeigt.

    Siehe auch:

    Allgemeines
    Der Kraftstoffverbrauch hängt wesentlich vom persönlichen Fahrstil ab. Der Kraftstoffverbrauch, die Umweltbelastung und der Verschleiß von Motor, Bremsen und Reifen hängen im ...

    Bremskraftverstärker prüfen
    Der bremskraftverstärker ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist. Bremspedal bei stehendem ...

    Batterie lagern
    Wird das fahrzeug länger als 2 monate stillgelegt, batterie ausbauen und im aufgeladenen zustand lagern. Die günstigste lagertemperatur liegt zwischen 0 c und +27 c. Bei diesen temperatur ...