Kindersicherung

Die Kindersicherung verhindert das Öffnen der hinteren Türen von innen.

Abb. 31 Kindersicherung in der linken Tür: (A) ausgeschaltet, (B)

Abb. 31 Kindersicherung in der linken Tür: (A) ausgeschaltet, (B) eingeschaltet.

Abb. 32 Kindersicherung in der rechten Tür: (A) ausgeschaltet, (B)

Abb. 32 Kindersicherung in der rechten Tür: (A) ausgeschaltet, (B) eingeschaltet.

Kindersicherung einschalten
? Entriegeln Sie das Fahrzeug und öffnen Sie die Tür, die gesichert werden soll.
? Drehen Sie mit dem Fahrzeugschlüssel in der geöffneten Tür den Schlitz in die Stellung Abb. 31 (B) bzw. Abb. 32 (B) .

Kindersicherung ausschalten
? Entriegeln Sie das Fahrzeug und öffnen Sie die Tür, die entsichert werden soll.
? Drehen Sie mit dem Fahrzeugschlüssel in der geöffneten Tür den Schlitz in die Stellung Abb. 31 (A) bzw. Abb. 32 (A).

Damit Kinder nicht versehentlich während der Fahrt eine Tür öffnen, kann die Kindersicherung eingeschaltet werden. Bei eingeschalteter Kindersicherung kann die Tür nur von außen geöffnet werden. Die Kindersicherung wird mit dem Schlüssel in der geöffneten Tür ein- oder ausgeschaltet.

ACHTUNG!
Bei eingeschalteter Kindersicherung kann die hintere Tür nicht von innen geöffnet werden.

? Lassen Sie niemals Kinder oder hilfsbedürftige Personen allein im Fahrzeug zurück, wenn die Kindersicherung eingeschaltet ist. Eingeschlossene Personen sind in einem Notfall nicht in der Lage, das Fahrzeug selbstständig zu verlassen oder sich selbst zu helfen.
? Abhängig von der Jahreszeit können in einem geparkten Fahrzeug lebensbedrohende Temperaturen für Personen und Tiere entstehen.

    Siehe auch:

    Einstiegsleiste aus- und einbauen (touran)
    Vordere einstiegsleiste Ausbau Seitliche klappe aus der armaturentafel ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Mittlere a-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Fa ...

    Kühlmittel-Spezifikation
    Das Kühlmittel ist eine Mischung aus Wasser und mindestens 40% Kühlmittelzusatz. Das Kühlsystem ist werkseitig mit einer Mischung aus Wasser und einem mindestens 40%igen Anteil uns ...

    Beschreibung der Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)
    Die Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) hält eine eingestellte Geschwindigkeit ab etwa 20 km/h konstant. Wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist und diese gespeichert wurde, kan ...