Motorstörung beim Benzinmotor

Die Kontrollleuchte Power Control) leuchtet beim Einschalten der Zündung zur Funktionskontrolle (Electronic Power Control) leuchtet beim Einschalten der Zündung zur Funktionskontrolle auf. Sie muss nach dem Anspringen des Motors verlöschen.

Tritt während der Fahrt eine Störung in der Motorsteuerung auf, leuchtet diese Kontrollleuchte auf. Der Motor sollte umgehend von einem Fachbetrieb überprüft werden.

Zusätzlich kann eine Meldung im Display des Kombi-Instruments angezeigt werden, die Sie informiert oder zu notwendigen Handlungen auffordert.

ACHTUNG!
Wenn Sie die aufleuchtende Kontrollleuchte und die dazugehörenden Beschreibungen und Warnhinweise nicht beachten, kann das zu Verletzungen oder Fahrzeugbeschädigungen führen.

Gilt für Fahrzeuge: mit Dieselmotor

    Siehe auch:

    Schaltsaugrohr-unterteil aus- und einbauen
    1,6-L-benzinmotor bgu/bse/bsf Ausbau Obere motorabdeckung ausbauen, siehe seite 178. Stecker - 1 - vom motor für sekundärluftpumpe abziehen. Druckschläuche - 2 - und - ...

    Sicherheitsgurte
    Gilt für Fahrzeuge: mit Sicherheitsgurten ...

    Parklücke erkannt
    Abb. 32 Display des Kombi-Instruments: Parklücke erkannt mit dem Hinweis (Pfeil) weiter vorzufahren. Abb. 33 Display des Kombi-Instruments: Parklücke erkannt mit dem Hinweis (R im F ...