Schiebe- und Ausstelldach notschließen

Bei einem Defekt kann das Schiebe- und Ausstelldach manuell geschlossen werden.

Abb. 42 Im Dachhimmel: Abdeckung entfernen.

Abb. 42 Im Dachhimmel: Abdeckung entfernen.

Abb. 43 Innensechskantschraube zum Schließen des Schiebe- und Ausstelldachs.

Abb. 43 Innensechskantschraube zum Schließen des Schiebe- und Ausstelldachs.

? Entfernen Sie die Abdeckung in Pfeilrichtung Abb. 42.
? Stecken Sie einen handelsüblichen Innensechskantschlüssel50 der Größe 4 mm in die Innensechskantschraube Abb. 43 (A).
? Drehen Sie den Innensechskantschlüssel, um das Schiebe- und Ausstelldach zu schließen.
? Bringen Sie die Abdeckung wieder an.
? Lassen Sie das Schiebe- und Ausstelldach von einem Fachbetrieb überprüfen, da durch das Notschließen sowohl die Funktion als auch die Kraftbegrenzung des Schiebe- und Ausstelldachs gestört sein kann.

Bei Fahrzeugen mit Innenraumüberwachung ist ein Notschließen des Schiebe- und Ausstelldachs nur mit großem Aufwand möglich. Suchen Sie gegebenenfalls einen Fachbetrieb auf.

ACHTUNG!
Unsachgemäßer Gebrauch des Schiebe- und Ausstelldachs kann zu Verletzungen führen.

? Schließen Sie niemals unachtsam oder unkontrolliert das Schiebe- und Ausstelldach. Dadurch können Sie sich selbst oder anderen Personen ernste Verletzungen zufügen! Achten Sie deshalb darauf, dass sich niemand im Funktionsbereich des Schiebe- und Ausstelldachs befindet.
? Stellen Sie das Fahrzeug möglichst weit vom fließenden Verkehr sicher ab und führen Sie dann die entsprechenden Tätigkeiten durch.

    Siehe auch:

    Lenkung/airbag
    Die lenkung besteht im wesentlichen aus dem lenkrad mit der lenksäule, dem zahnstangen-lenkgetriebe und den spurstangen. Die lenksäule überträgt die lenkbewegungen über ein ...

    Richtige Einstellung der Kopfstützen
    Richtig eingestellte Kopfstützen sind ein wichtiger Teil des Insassenschutzes und können das Verletzungsrisiko in den meisten Unfallsituationen reduzieren. Abb. 3 Richtig eingestellte ...

    Hinweise zum An- oder Abschleppen
    Bei Verwendung eines Abschleppseils lesen und beachten Sie Folgendes: Als Fahrer des ziehenden Fahrzeugs ? Schalten Sie die Warnblinkanlage ein. Beachten Sie dabei aber gegebenenfalls anders lauten ...