Abschleppöse vorne

Abb. 70 Im Stoßfänger vorne rechts: Abschleppöse einschrauben.

Abb. 70 Im Stoßfänger vorne rechts: Abschleppöse einschrauben.

Die Aufnahme für die einschraubbare Abschleppöse befindet sich vorne rechts im Stoßfänger Abb. 70. Um an die Aufnahme zu gelangen, muss die Abdeckung abgehebelt werden. Benutzen Sie einen Radschlüssel63 oder einen anderen geeigneten Gegenstand, mit dem Sie die Abschleppöse vollständig und fest in die Aufnahme einschrauben können.

Abschleppöse montieren
? Nehmen Sie die Abschleppöse Abb. 25 (3), den Schraubendreher (1) und gegebenenfalls den Radschlüssel63 (6) aus dem Bordwerkzeug im Gepäckraum.
? Hebeln Sie mit der flachen Klinge des Schraubendrehers die Abdeckung ab und lassen Sie sie am Fahrzeug hängen .
? Drehen Sie die Abschleppöse in Pfeilrichtung bis zum Anschlag in die Gewindebohrung ein Abb. 70.
? Ziehen Sie die Abschleppöse mit dem Radschlüssel63 oder einen anderen geeigneten Gegenstand als Hebel in Pfeilrichtung fest an .
? Drehen Sie nach dem Abschleppvorgang die Abschleppöse entgegen der Pfeilrichtung Abb. 70 heraus und montieren Sie die Abdeckung wieder.
? Reinigen Sie gegebenenfalls die Abschleppöse, den Schraubendreher und den Radschlüssel und legen Sie sie zurück zum Bordwerkzeug im Gepäckraum.

Die Abschleppöse muss immer im Fahrzeug mitgeführt werden.

Beachten Sie die Hinweise zum An- oder Abschleppen und, ?Wann darf Ihr Fahrzeug nicht abgeschleppt werden??.

Vorsicht!
? Achten Sie beim Abhebeln der Abdeckung darauf, dass Sie den Lack Ihres Fahrzeugs nicht beschädigen.
? Die Abschleppöse muss immer vollständig und fest in die Aufnahme eingeschraubt sein. Ist das nicht der Fall, kann die Abschleppöse beim An- oder Abschleppen aus der Aufnahme reißen.

Gilt für Fahrzeuge: mit Abschleppöse hinten

    Siehe auch:

    Motor auf zünd - ot für zylinder 1 stellen
    1,6-L-benzinmotor bgu/bse/bsf mit 75 kw (102 ps) Achtung: einbaulage der oberen zahnriemen-abdeckung besonders am übergang zur mittleren zahnriemen-abdeckung notieren. Drehverschluss g ...

    Display bei eingeschalteter automatischer Distanzregelung
    Abb. 54 Distanzregelung aktiv: Fahrzeug erkannt, Abstand geregelt. Abb. 55 Distanzregelung deaktiviert: vorausfahrendes Fahrzeug erkannt. Anzeigen im Display des Kombi-Instruments Abb. 54: (1) ...

    Sicherungen auswechseln
    Die Sicherungen befinden sich links in der Instrumententafel sowie im Motorraum. Abb. 44 Links in der Instrumententafel: Abdeckung des Sicherungskastens. Abb. 45 Im Motorraum: Abdeckung des Sic ...