Scheibenwaschdüse für frontscheibe aus - und einbauen

Golf/touran

Ausbau

  • Motorhaube öffnen.


  • Scheibenwaschdüse - 1 - nach oben drücken -pfeil aund unten aus der motorhaube herausziehen -pfeil b-.
  • Scheibenwaschdüse - 1 - herausziehen.
  • Sicherungsring am schlauchanschluss - 2 - zum entriegeln verdrehen und wasserschlauch abziehen.
  • Gegebenenfalls stecker für düsenbeheizung abziehen.

Einbau

  • Wenn nötig, spritzdüse reinigen. Dabei spritzdüse mil wasser entgegen der spritzrichtung durchspülen. Danr düse mit druckluft in beiden richtungen durchblasen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, die scheibenwaschdüse muss dabei hörbar einrasten.

Scheibenwaschdüse einstellen


  • Mit einem schraubendreher spritzrichtung durch drehen an der einstellschraube -pfeil- in der höhe verstellen.

    Hinweis: drehen im uhrzeigersinn bewirkt eine verstellung nach unten.

    Siehe auch:

    Sicherheitshinweise zum Knieairbag-System
    Die richtige Verhaltensweise reduziert erheblich die Verletzungsgefahr! ACHTUNG! ? Wenn Sie den Sicherheitsgurt nicht angelegt haben, sich während der Fahrt seitwärts oder nach vorne le ...

    Sicherheitshinweise zum Umgang mit den Sicherheitsgurten
    Der richtige Umgang mit den Sicherheitsgurten reduziert erheblich die Verletzungsgefahr! ? Tragen Sie den Sicherheitsgurt immer so, wie in diesem Heft beschrieben. ? Achten Sie darauf, dass die Sic ...

    Zylinderabschaltung spart Sprit
    Amsterdam, 3. Juli 2012 - Den Spritverbrauch kann man mit verschiedenen Maßnahmen senken: Toyota propagiert den Hybridantrieb, Ford führt einen Ein-Liter-Benziner ein und Fiat setzt auf ein ...