Scheibenwaschdüse für frontscheibe aus - und einbauen

Golf/touran

Ausbau

  • Motorhaube öffnen.


  • Scheibenwaschdüse - 1 - nach oben drücken -pfeil aund unten aus der motorhaube herausziehen -pfeil b-.
  • Scheibenwaschdüse - 1 - herausziehen.
  • Sicherungsring am schlauchanschluss - 2 - zum entriegeln verdrehen und wasserschlauch abziehen.
  • Gegebenenfalls stecker für düsenbeheizung abziehen.

Einbau

  • Wenn nötig, spritzdüse reinigen. Dabei spritzdüse mil wasser entgegen der spritzrichtung durchspülen. Danr düse mit druckluft in beiden richtungen durchblasen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, die scheibenwaschdüse muss dabei hörbar einrasten.

Scheibenwaschdüse einstellen


  • Mit einem schraubendreher spritzrichtung durch drehen an der einstellschraube -pfeil- in der höhe verstellen.

    Hinweis: drehen im uhrzeigersinn bewirkt eine verstellung nach unten.

    Siehe auch:

    Kraftstoffvorratsanzeige
    Abb. 8 Ausschnitt vom Kombi-Instrument: Kraftstoffvorratsanzeige. Der Kraftstoffbehälter fasst etwa 55 Liter (60 Liter bei Allradfahrzeugen) Benzin- oder Dieselkraftstoff. Wenn der Zeiger ...

    Richtige Sitzposition des Fahrers
    Die richtige Sitzposition des Fahrers ist wichtig für ein sicheres und entspanntes Fahren. Abb. 1 Der richtige Abstand des Fahrers vom Lenkrad muss mindestens 25 cm betragen. Abb. 2 Die ...

    Möglichkeiten der Befestigung für Kindersitze
    Nachfolgend wird Ihnen beschrieben, wie Sie die Kindersitze auf dem jeweiligen Fahrzeugsitz richtig befestigen können. Kindersitze, die nach der ECE-R 44 Norm geprüft wurden, sind geei ...