Verkleidung c-säule aus- und einbauen (touran)

Ausbau

Achtung: unbedingt airbag-sicherheitshinweise beachten, siehe seite 148.

  • Um ein auslösen des kopf-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst massekabel (-) und danach pluskabel (+) von der batterie abklemmen. Minuspol der batterie mit isolierband abkleben. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  • Obere und untere b-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Hinweis: der gurtendbeschlag für den vorderen sicherheitsgurt muss dabei nicht ausgebaut werden.

  • D-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.


  • "Airbag"-kappe - 1 - von der verkleidung abziehen und schraube - 2 - herausdrehen. Achtung: die "airbag- kappe wird beschädigt und muss ersetzt werden.
  • Verkleidung oben an den halteklammern - 3 - von der c-säule abziehen.
  • Seitenverkleidung hinten ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Schraube herausdrehen und gurtendbeschlag für sicherheitsgurt der 2. Sitzreihe von der seitenwand abnehmen.
  • Sicherheitsgurt durch die öffnung an der taste für gurthöhenverstellung herausfädeln und c-säulenverkleidung abnehmen.

Einbau

  • Halteclips auf beschädigungen und auf richtigen sitz an der verkleidung überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei gurtendbeschlag für sicherheitsgurt mit 40 nm an der seitenwand festschrauben.
  • Darauf achten, dass die türdichtung über die verkleidung greift und die taste der gurthöhenverstellung korrekt in den mitnehmer eingreift.
  • Gurthöhenversteller auf funktion prüfen.
    Siehe auch:

    Guinness Weltrekord: Passat durchfährt 48 US-Staaten mit bislang unerreicht niedrigem Verbrauch
    Ein Klassiker unter allen Verbrauchsfahrten weltweit ist die Durchfahrung aller US-Bundesstaaten mit Ausnahme von Alaska und Hawaii. Diese Strecke von 8.122 Meilen (etwa 13.071 km) hat jetzt ein im US ...

    VW Touareg V6 TDI: Zweite Auflage des V6 TDI
    Die ganze Gattung, zu der auch der VW Touareg zählt, ist in Verruf geraten. Seit CO2 die Diskussion ums Auto bestimmt, gelten große Geländewagen als Klimasünder. SUV - korrekt Spo ...

    Parkdistanzkontrolle (ParkPilot)
    Die Parkdistanzkontrolle ist eine Einparkhilfe, die vor Hindernissen im Front- bzw. Heckbereich des Fahrzeugs warnt. Abb. 20 Prinzipdarstellung: Taster zum Ein- oder Ausschalten der Parkdistanzk ...