Sitze hinten im touran aus- und einbauen

2. Sitzreihe

Ausbau

  • Kopfstütze ganz nach unten schieben.
  • Hebel vorne am sitz nach oben ziehen und sitz ganz nach hinten schieben.
  • Schlaufe an der seite des sitzes ziehen und lehne nach vorne auf das sitzkissen klappen.
  • Schlaufe hinten in der mitte des sitzkissens ziehen und sitzkissen mit lehne nach vorne umklappen.


  • 2 Verriegelungshebel - 1 - links und rechts am boden nach vorne drücken -pfeile- und sitz am tragegriff nach oben aus der verankerung - 2 - herausziehen.

Einbau

  • Sitz mit den haltebügeln von oben auf die bolzen der verankerung setzen, beide verriegelungshebel nach unten drücken und sitz nach hinten klappen.
  • Der weitere einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei überprüfen, ob der sitz sicher in den bodenverankerungen eingerastet ist.

3. Sitzreihe, 7-sitzer

Ausbau


  • 2 Schrauben - 1 / 2 - rechts am boden herausdrehen.
  • 4 Schrauben - 3 / 4 - in der mitte herausdrehen.
  • Lehne des rechten sitzes nach vorne klappen und rechten sitz - 7 - aus dem fahrzeug herausnehmen.
  • 2 Schrauben -5/6- links am boden herausdrehen.
  • Lehne des linken sitzes nach vorne klappen und sitz - 8 - aus dem fahrzeug herausnehmen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, schrauben für sitze dabei mit 55 nm festziehen.
    Siehe auch:

    Abgaswarnleuchte
    Wenn die Kontrollleuchte blinkt, kann durch Verbrennungsaussetzer der Katalysator beschädigt werden. Gehen Sie umgehend vom Gas und fahren Sie vorsichtig zum nächsten Fachbetrieb, um d ...

    Motorölstand prüfen
    Der Motorölstand kann am Ölmessstab abgelesen werden. Abb. 9 Prinzipdarstellung: Ölmessstab mit Motorölstandsmarkierungen. Wenn Sie den Ölstand bei warmem Motor prüfe ...

    Scheinwerfer aus- und einbauen
    Ausbau Zündung und lichtschalter ausschalten. Motorhaube öffnen. Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Stecker an der scheinwerf ...