Einteilung der Kindersitze in Gruppen (Gewichtsklassen)

Es dürfen nur Kindersitze benutzt werden, die amtlich genehmigt und für das Kind geeignet sind.

Für Kindersitze gilt die ECE-R 44 Norm. ECE-R bedeutet: Economic Commission for Europe-Regelung Die Kindersitze sind in fünf Gruppen (Gewichtsklassen) eingeteilt:
Gruppe 0: bis 10 kg
Gruppe 0+: bis 13 kg
Gruppe 1: 9 bis 18 kg
Gruppe 2: 15 bis 25 kg
Gruppe 3: 22 bis 36 kg

Kindersitze, die nach der ECE-R 44 Norm geprüft sind, haben am Sitz das ECE-R 44 Prüfzeichen (großes E im Kreis, darunter die Prüfnummer) fest angebracht.

    Siehe auch:

    Motor-luftfilter: filtereinsatz erneuern
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile: Luftfiltereinsatz. Achtung: die selbstschneidenden schrauben des luftfilters dürfen nicht mit ein ...

    Abdeckung unter der heizungbedieneinheit aus- und einbauen (golf)
    Golf Ausbau Mit einem kunststoffkeil - 2 - verkleidung - 1 - an den einraststellen lösen und abnehmen. Einbau Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge. ...

    Beifahrerairbag: schüsselschaltung überprüfen
    Die betätigung für "airbag on/off" befindet sich im handschuhfach. Funktion prüfen Schlüsselschalter mit dem fahrzeugschlüssel in die position "airbag off" - p f e ...