Markierungen zur Befestigung der Grundträger

Abb. 105 Befestigungspunkte für den Dachgepäckträger bei 2-türigen

Abb. 105 Befestigungspunkte für den Dachgepäckträger bei 2-türigen Fahrzeugen.

Abb. 106 Befestigungspunkte für den Dachgepäckträger bei 4-türigen Fahrzeugen.

Abb. 106 Befestigungspunkte für den Dachgepäckträger bei 4-türigen Fahrzeugen.

2-türige Fahrzeuge
Vorne: Die Befestigungsbohrungen befinden sich an den Unterseiten Abb. 105 (linke Lupe) der Dachholme ? bei geöffneter Tür sichtbar.

Hinten: Die Markierungen befinden sich jeweils oben auf den hinteren Seitenfenstern Abb. 105 (rechte Lupe).

4-türige Fahrzeuge
Vorne: Die Befestigungsbohrungen befinden sich an den Unterseiten Abb. 106 (linke Lupe) der Dachholme ? bei geöffneter Tür sichtbar.

Hinten: Die Markierungen befinden sich an den Unterseiten Abb. 106 (rechte Lupe) der Dachholme ? bei geöffneter Tür sichtbar.

ACHTUNG!
Der Dachgepäckträger darf nur an den in den Abbildungen gezeigten Markierungen Abb. 105 bzw. Abb. 106 befestigt werden.

    Siehe auch:

    Lenkung/airbag
    Die lenkung besteht im wesentlichen aus dem lenkrad mit der lenksäule, dem zahnstangen-lenkgetriebe und den spurstangen. Die lenksäule überträgt die lenkbewegungen über ein ...

    Störungsdiagnose diesel-einspritzanlage
    Bevor anhand der störungsdiagnose der fehler aufgespürt wird, müssen folgende prüfvoraussetzungen erfüllt sein: bedienungsfehler beim starten ausgeschlossen. Kraftstoff im ...

    VW Tiguan 2.0 TSI im Praxistest: Hohe Variabilität und clevere Details
    Da sage noch einer, verweichlichte Geländewagen namens SUV seien keine echten Eroberer. Seit seinem Erscheinen Ende 2007 hat der VW Tiguan 700.000 Autokäufer-Herzen eingenommen, selbst kurz ...