Anzeige der Climatronic-Informatio

Im Display des werksseitig eingebauten Radios oder Radio- Navigationssystems können Informationen der Climatronic angezeigt werden.

Abb. 113 Farbdisplay: Informationen der Climatronic.

Abb. 113 Farbdisplay: Informationen der Climatronic.

Abb. 114 Monochromdisplay: Informationen der Climatronic.

Abb. 114 Monochromdisplay: Informationen der Climatronic.

Die LEDs in den Bedienungselementen der Climatronic zeigen die Aktivierung der jeweils gewählten Funktion an.

Darüber hinaus zeigt das Display des werksseitig eingebauten Radios76 oder Radio-Navigationssystems76 bei Änderungen einer Einstellung (z. B. Änderung der Temperatur) die aktuellen Einstellungen der Climatronic für eine kurze Zeit an.

Die Symbole im Display des Radios oder Radio-Navigationssystems haben das gleiche Aussehen wie die Symbole der Bedienungselemente der Climatronic.

Im oberen Bereich der Anzeige Abb. 113 (1) oder Abb. 114 (1) werden folgende Betriebszustände durch Symbole angezeigt:
? Umluftbetrieb, AUTO-Umluftbetrieb ? Defrostfunktion der Frontscheibe
? Heckscheibenheizung ? Umluftbetrieb, AUTO-Umluftbetrieb
AUTO ? AUTO Low-Funktion, AUTO High-Funktion ? Heckscheibenheizung
AUTO ? AUTO Low-Funktion, AUTO High-Funktion
AC ? AC-Betrieb ? Standheizung76 AC ? AC-Betrieb
DUAL ? DUAL-Betrieb

Darüber hinaus werden folgende Informationen angezeigt Abb. 113 oder Abb. 114:
(2) Temperatur linke Seite
(3) Luftverteilung linke Seite oder Heizstufe der Sitzheizung76 linke Seite
(4) Gebläsestärke
(5) Luftverteilung rechte Seite oder Heizstufe der Sitzheizung76 rechte Seite
(6) Temperatur rechte Seite

Hinweis
Der Wechsel der Temperatureinheit zwischen Celsius und Fahrenheit erfolgt über das Menü im Kombi- Instrument, ?Menüs im Display des Kombi-Instruments?.

Gilt für Fahrzeuge: mit Climatronic

    Siehe auch:

    Über dieses Heft
    Dieses Heft enthält wichtige Informationen und Warnungen zum Umgang mit dem Fahrzeug sowie Hinweise, die Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit und zur Sicherheit Ihrer Mitfahrer wissen und beachte ...

    Motorölstand prüfen
    Der Motorölstand kann am Ölmessstab abgelesen werden. Abb. 9 Prinzipdarstellung: Ölmessstab mit Motorölstandsmarkierungen. Wenn Sie den Ölstand bei warmem Motor prüfe ...

    Federbein aus - und einbauen
    Ausbau Golf: windlaufgrill ausbauen, siehe seite 273. Golf plus/touran: scheibenwischermotor ausbauen, siehe seite 88. Hinweis: diese ausbauarbeiten sind notwendig, um die federbeindome fr ...