Scheinwerfer aus- und einbauen

Ausbau

  • Zündung und lichtschalter ausschalten.
  • Motorhaube öffnen.
  • Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  • Stecker an der scheinwerferrückseite entriegeln und abziehen, siehe abbildung v-5645, seite 93.

Golf

  • Kühlergrill ausbauen, siehe seite 278.


  • Mit einem kunststoff keil, zum beispiel hazet 1965-20, stoßleiste - 1 - unter dem scheinwerfer vorsichtig an den einraststellen lösen und von der stoßfängerabdeckung abnehmen.
  • 3 Schrauben -pfeile- herausdrehen und scheinwerfer nach vorne herausziehen.

Touran

  • Stoßfängerabdeckung ausbauen, siehe seite 276.


  • 3 Schrauben -pfeile- herausdrehen.
  • Führungsteil - 1 - vom schlossträger abnehmen.
  • 2 Schrauben - 2 - unten am scheinwerfer herausdrehen.
  • 2 Schrauben oben am scheinwerfer herausdrehen und scheinwerfer nach vorne herausziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei scheinwerfer mit 4 nm festschrauben.
  • Touran: führungsteil mit 2 nm festschrauben.


  • Auf gleichmäßige fugenmaße und bündigkeit zu den anschließenden karosserieteilen achten. Wenn nötig, einstellbuchsen an den unteren befestigungsschrauben -pfeil- hinein- und herausdrehen.
  • Scheinwerfer-einstellung so bald wie möglich von einer werkstatt kontrollieren und gegebenenfalls einstellen lassen.

    Hinweis: nach dem ausbau von xenon-scheinwerfern muss in der fachwerkstatt eine grundeinstellung vorgenommen werden.

Achtung: für die verkehrssicherheit ist die exakte einstellung der scheinwerfer von großer bedeutung.

Einstellen/golf


  • Höheneinstellung mit schraube - 1 - und - 2 - , seiteneinstellung nur mit schraube - 2 - .

Hinweis: die richtige einstellung der scheinwerfer wird mit einem spezialgerät in einer werkstatt durchgeführt.

Einstellen/touran


  • Abblendlicht: höheneinstellung mit schraube - 1 - und seiteneinstellung mit schraube - 2 - .
  • Fernlicht: höheneinstellung mit schraube - 4 - und seiteneinstellung mit schraube - 3 - .
    Siehe auch:

    Golf v / golfplus / jetta /touran
    Golf v Die fünfte modell-generation des vw golf wurde im september 2003 der öffentlichkeit präsentiert. Den golf gibt es i n den versionen: steilheck-limousine, golf plus und jetta. ...

    VW Golf TDI BlueMotion ? Nochmals ein Schritt vorwärts
    Volkswagen bringt jetzt mit dem Golf TDI BlueMotion eines der sparsamsten Autos unserer Zeit auf den Markt. Angetrieben wird dieser Golf von einem neuen Turbodieseldirekteinspritzer (TDI) mit 81 kW / ...

    Motorhaubenverkleidung aus- und einbauen
    Ausbau Motorhaube öffnen. Halteklammern mit einem lösehebel, zum beispiel hazet 799-3, aus der motorhaube herausziehen, dabei werden die montagezungen aus den langlöchern hera ...