Elektronische Wegfahrsperre

Die Wegfahrsperre verhindert die unbefugte Inbetriebnahme Ihres Fahrzeugs.

Im Zündschlüssel befindet sich ein Chip. Mit dessen Hilfe wird die Wegfahrsperre beim Einstecken des Zündschlüssels in das Zündschloss automatisch deaktiviert.

Die elektronische Wegfahrsperre wird automatisch aktiviert, sobald Sie den Zündschlüssel aus dem Zündschloss herausziehen.

Deshalb kann der Motor nur mit einem passenden codierten Volkswagen Original Schlüssel angelassen werden.

Falls ein nicht berechtigter Zündschlüssel verwendet wurde, erscheint im Display des Kombi-Instruments die Anzeige SAFE2 oder Wegfahrsperre aktiv!2. Das Fahrzeug kann dann nicht in Betrieb genommen werden.

Hinweis
Nur mit Volkswagen Original Schlüsseln ist ein einwandfreier Betrieb Ihres Fahrzeugs gewährleistet.

    Siehe auch:

    Zündkerzen erneuern
    Erforderliches spezialwerkzeug: Zündkerzenschlüssel, zum beispiel hazet 4766-1. Je nach motor unterschiedliche abziehwerkzeuge: 1,4-/1,6-L-motor bca/bkg/bln/bag/blf/blp: abzieher vw- ...

    Spritzdüse für scheinwerfer-reinigungsanlage aus - und einbauen
    Golf/touran Ausbau Spritzdüse mit abdeckkappe - 1 - mit der hand bis zum anschlag aus der stoßfängerabdeckung herausziehen. Abdeckkappe von der aufhängung -pfeile- an ...

    Bedienung
    Abb. 44 Blinker- und Fernlichthebel: Wippe (A) und Schalter (B) für GRA. Abb. 45 Darstellung im Display des Kombi-Instruments. GRA einschalten ? Schieben Sie den Schalter Abb. 44 (B) nach ...