Elektronische Wegfahrsperre

Die Wegfahrsperre verhindert die unbefugte Inbetriebnahme Ihres Fahrzeugs.

Im Zündschlüssel befindet sich ein Chip. Mit dessen Hilfe wird die Wegfahrsperre beim Einstecken des Zündschlüssels in das Zündschloss automatisch deaktiviert.

Die elektronische Wegfahrsperre wird automatisch aktiviert, sobald Sie den Zündschlüssel aus dem Zündschloss herausziehen.

Deshalb kann der Motor nur mit einem passenden codierten Volkswagen Original Schlüssel angelassen werden.

Falls ein nicht berechtigter Zündschlüssel verwendet wurde, erscheint im Display des Kombi-Instruments die Anzeige SAFE2 oder Wegfahrsperre aktiv!2. Das Fahrzeug kann dann nicht in Betrieb genommen werden.

Hinweis
Nur mit Volkswagen Original Schlüsseln ist ein einwandfreier Betrieb Ihres Fahrzeugs gewährleistet.

    Siehe auch:

    Außenspiegel
    Die Außenspiegel können mit dem Drehknopf in der Fahrertür eingestellt werden. Abb. 59 Ausschnitt von der Fahrertür: Drehknopf für die Außenspiegel. Grundeinstellu ...

    1,9-/2,0-I-dieselmotor mit 5 5 - 7 7 kw
    Die im zylinderkopf eingesetzte nockenwelle betätigt die 8 senkrecht hängenden ventile über hydraulische tassenstößel. Die hydraulischen tassenstößel gleichen ...

    Sicherheitsgurte reinigen
    Ein verschmutztes Gurtband kann die Funktionsweise des Sicherheitsgurtes beeinträchtigen. Halten Sie die Sicherheitsgurte sauber und prüfen Sie regelmäßig den Zustand aller S ...