Weniger Kurzstrecken

Abb. 62 Kraftstoffverbrauch in l/100 km bei zwei verschiedenen

Abb. 62 Kraftstoffverbrauch in l/100 km bei zwei verschiedenen Umgebungstemperaturen

Um den Kraftstoffverbrauch und die Schadstoffemission wirkungsvoll zu reduzieren, müssen der Motor und Katalysator ihre optimale Betriebstemperatur erreicht haben.

Der kalte Motor verbraucht direkt nach dem Start deutlich mehr Kraftstoff. Erst nach einigen Kilometern ist der Motor betriebswarm und der Kraftstoffverbrauch hat sich normalisiert. Kurzstrecken sollten Sie deshalb vermeiden.

Entscheidend ist in diesem Zusammenhang auch die Umgebungstemperatur.

⇒ Abb. 62 zeigt den unterschiedlichen Kraftstoffverbrauch für die gleiche Strecke einmal bei +20? C und einmal bei -10? C. Ihr Fahrzeug verbraucht im Winter mehr Kraftstoff als im Sommer.

    Siehe auch:

    Warn- und Kontrollleuchten
    Übersicht der Warn- und Kontrollleuchten Die Warn- und Kontrollleuchten zeigen bestimmte Funktionen bzw. Störungen an. Abb. 3 Prinzipdarstellung: Kombi-Instrument mit Warn- und Kontroll ...

    Keilrippenriemen prüfen
    Der keilrippenriemen muss nicht nachgespannt werden, da eine automatische spannrolle die riemenspannung konstant hält. Im rahmen der wartung muss der keilrippenriemen auf beschädigungen g ...

    Waschen von Hand
    Waschen Sie das Fahrzeug nur bei ausgeschalteter Zündung. Fahrzeugwäsche ? Weichen Sie zuerst den Schmutz mit Wasser auf und spülen Sie ihn ab. ? Reinigen Sie das Fahrzeug mit einem ...