Feste wartungsintervalle

Die service-intervall-anzeige kann, falls kein longlife-öl verwendet wird, von den "flexiblen" service-intervallen (longlife- service) auf "feste" service-intervalle umgestellt werden.

Dazu muss die service-intervall-anzeige nach einer durchgeführten wartung mit dem fahrzeug-diagnosegerät umgestellt werden. Als maßstab für die anzeige der wartungszyklen in der service-intervall-anzeige werden die zeit seit dem letzten zurücksetzen der anzeige beziehungsweise die gefahrenen kilometer berechnet. Bei abgeklemmter fahrzeugbatterie bleiben die werte der service-anzeige erhalten.

    Siehe auch:

    Kühlmittelpumpe aus- und einbauen
    1,4-/1,6-L-fsi-benzinmotor bkg/bln/bag/blf/blp Hinweis: da bei den anderen motoren zunächst der zahnriemen ausgebaut werden muss, bevor die kühlmittelpumpe zugänglich ist, werden aus ...

    Verkleidung a-säule aus- und einbauen (golf)
    Golf Obere verkleidung Ausbau Achtung: unbedingt airbag-sicherheitshinweise beachten, siehe seite 148. Um ein auslösen des kopf-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst m ...

    Polo BlueMotion auf Tour: Eine Tankfüllung muss reichen!
    Der sparsamste Fünfsitzer von Volkswagen, der Polo BlueMotion, geht auf Deutschland-Tour. Beim großen „Think Blue.“-Gewinnspiel kann jeder mittippen, wie viele Kilometer das Spr ...