Feste wartungsintervalle

Die service-intervall-anzeige kann, falls kein longlife-öl verwendet wird, von den "flexiblen" service-intervallen (longlife- service) auf "feste" service-intervalle umgestellt werden.

Dazu muss die service-intervall-anzeige nach einer durchgeführten wartung mit dem fahrzeug-diagnosegerät umgestellt werden. Als maßstab für die anzeige der wartungszyklen in der service-intervall-anzeige werden die zeit seit dem letzten zurücksetzen der anzeige beziehungsweise die gefahrenen kilometer berechnet. Bei abgeklemmter fahrzeugbatterie bleiben die werte der service-anzeige erhalten.

    Siehe auch:

    VW Touareg V6 TDI Bluemotion Exclusive - Stammesfürst
    Der Touareg ist abgesehen vom Phaeton der üppigste Volkswagen. Als hochgerüstetes Luxus-Flaggschiff rückt er Audis Q7 dicht auf die Pelle, doch beim Preis hebt der Wagen vom Volk vö ...

    1,4-L-benzinmotor 55 kw (75 ps)
    Beim 1,4-l-benzinmotor bca sind motorblock und zylinderkopf aus aluminiumguss gefertigt. Die im zylinderkopf untergebrachten nockenwellen betätigen die 4 ventile pro zylinder über rolle ...

    Warnleuchte für zu niedrigen Motoröldruck
    Blinkt die Warnleuchte und ertönen dabei drei Warntöne, stellen Sie den Motor ab und überprüfen Sie den Motorölstand. Füllen Sie gegebenenfalls geeignetes Motor&oum ...