Spritzdüse für scheinwerfer-reinigungsanlage aus - und einbauen

Golf/touran

Ausbau


  • Spritzdüse mit abdeckkappe - 1 - mit der hand bis zum anschlag aus der stoßfängerabdeckung herausziehen.
  • Abdeckkappe von der aufhängung -pfeile- an der spritzdüse abclipsen


  • Rasthaken -pfeil- etwas anheben und spritzdüse - 1 - aus dem hubzylinder-2- herausziehen.

Einbau

  • Spritzdüse in den hubzylinder einschieben und einrasten.
  • Abdeckkappe auf die spritzdüse setzen und einrasten.
  • Hubzylinder mit spritzdüse in die stoßfängerabdeckung absenken.
  • Prüfen, ob die spritzdüse gänzlich in der stoßfängerabdeckung verschwindet und die abdeckkappe korrekt verschlossen wird. Falls nötig, spritzdüse auf eine andere raststellung im hubzylinder verschieben. Hinweis: eine zu stark eingeschobene spritzdüse kann die abdeckkappe sowie die stoßfängerabdeckung verformen.
  • Scheinwerfer-reinigungsanlage entlüften, siehe entsprechenden abschnitt.

Scheinwerfer-reinigungsanlage entlüften

  • Scheibenwaschbehälter auffüllen.
  • Motor starten und abblendlicht einschalten.
  • Scheinwerfer-reinigung auslösen. Dazu scheibenwischerhebel 5-mal anziehen und beim 5. Mal für 3 sekunden halten.
  • Vorgang gegebenenfalls wiederholen.
    Siehe auch:

    Außenspiegel aus- und einbauen
    Golf Ausbau Türverkleidung vorn ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Schraube für dreieckblende herausdrehen. Dreieckblende mit einem kunststoffkeil, zum beispiel hazet 1965- ...

    Fahrzeugbatterie laden oder ersetzen
    Alle Arbeiten an der Fahrzeugbatterie erfordern spezielle Fachkenntnisse. Die Lage der Fahrzeugbatterie können Sie aus der entsprechenden Motorraumabbildung in ?Technische Daten? entnehmen. ...

    Motorstörung beim Dieselmotor
    Tritt während der Fahrt eine Störung in der Motorsteuerung auf, wird dies durch Blinken der Kontrollleuchte angezeigt. Der Motor sollte umgehend von einem Fachbetrieb überprü ...