Wischerarm an der heckscheibe aus- und einbauen

Golf/touran

Ausbau

  • Heckscheibe mit wasser benetzen.
  • Heckscheibenwischer kurze zeit laufen lassen und über den scheibenwischerschalter abschalten. Dadurch läuft der wischer in die endstellung.
  • Stellung des wischergummis auf der heckscheibe markieren.

    Dazu klebeband neben dem wischergummi auf die scheibe kleben.


  • Abdeckkappe - 1 - hochklappen und vom wischerarm abziehen.
  • Mutter -pfeil- um ca. 2 Umdrehungen lockern.
  • Wischerarm hochklappen und seitlich hin- und herbewegen.

    Dadurch wird der wischerarm vom konus der wischerwelle gelöst.

  • Mutter abschrauben und wischerarm abnehmen.

Einbau

  • Sicherstellen, dass der scheibenwischermotor in endstellung steht. Gegebenenfalls motor kurz laufen lassen und mit wischerschalter abschalten.
  • Wischerarm auf die wischerwelle aufsetzen und anhand der beim ausbau angebrachten klebeband-markierung ausrichten.
  • Mutter aufschrauben und mit 12 nm festziehen.
  • Abdeckkappe zurückklappen und hörbar einrasten.
  • Heckscheibe mit wasser benetzen.
  • Heckscheibenwischer kurze zeit laufen lassen und über den scheibenwischerschalter abschalten. Stellung des wischerarms kontrollieren, gegebenenfalls korrigieren, siehe auch seite 57.
    Siehe auch:

    Dieselpartikelfilter
    Im Dieselpartikelfilter wird der bei der Verbrennung von Dieselkraftstoff entstehende Ruß gesammelt und verbrannt. Der Dieselpartikelfilter filtert die Rußpartikel nahezu vollständi ...

    Mobiltelefonvorbereitungen im Fahrzeug
    Es gibt zwei Arten der Mobiltelefonvorbereitungen von Volkswagen. Hinweis Ein Telefongespräch im Fahrzeug wird beeinträchtigt durch hohe Geschwindigkeiten, schlechte Witterungs- und ...

    VW Golf bringt attraktive Neuheiten in die Kompaktklasse
    Volkswagen erweitert seine Angebotspalette für den Golf um Sonderausstattungen – für ein Plus an Sicherheit und Komfort. Seine Premiere in der Golfklasse feiert als lang erwartete Inno ...