Zusatzbremsleuchte aus- und einbauen

Ausbau

  • Zündung ausschalten.
  • Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten
  • Heckklappe öffnen und heckklappenverkleidung unten sowie fensterrahmenverkleidung ausbauen, siehe seite 290/291.


  • Golf: rastnasen - 2 - in pfeilrichtung unter das halteblech - 1 - drücken und zusatzbremsleuchte aus der heckklappe herausziehen.


  • Touran: schrauben -pfeile- herausdrehen und zusatzbremsleuchte aus der heckklappe herausziehen.
  • Stecker an der zusatzbremsleuchte entriegeln und abziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei auf korrekten sitz der dichtung an der zusatzbremsleuchte achten.
    Siehe auch:

    Fensterhebermotor aus- und einbauen (golf)
    Hinweis: beschrieben wird der aus- und einbau an der vordertür. Der fensterhebermotor an der hintertür wird in ähnlicher weise ausgebaut. Ausbau Türverkleidung ausbauen, s ...

    Kindersitze der Gruppe 1
    Abb. 37 Prinzipdarstellung: In Fahrtrichtung eingebauter Kindersitz der Gruppe 1 auf dem Rücksitz. Geeignet für Babys und Kleinkinder mit einem Gewicht zwischen 9 ? 18 kg sind am best ...

    Ablage in der Fahrertür
    In der Fahrertür befindet sich eine Ablage. Abb. 81 Ablage in der Fahrertür. In der Ablage in der Fahrertür kann z. B. eine Warnweste verstaut werden. Vorsicht! Bewahren Sie in ...