1,4-L-benzinmotor 55 kw (75 ps)

Beim 1,4-l-benzinmotor bca sind motorblock und zylinderkopf aus aluminiumguss gefertigt.

Die im zylinderkopf untergebrachten nockenwellen betätigen die 4 ventile pro zylinder über rollenschlepphebel. Durch die nadelgelagerten rollen in den schlepphebeln wird der nockenhub besonders reibungsarm auf den ventilschaft übertragen. Hydraulische abstützelemente unterhalb der schlepphebel gleichen jegliches ventilspiel aus. Die einlass- nockenwelle wird von der motor-kurbelwelle über den haupttrieb- zahnriemen angetrieben und treibt ihrerseits durch einen koppeltrieb-zahnriemen die auslass-nockenwelle an.

Der alu-motorblock besitzt eingegossene zylinderlaufbuchsen aus grauguss. Im unteren teil des motorblocks ist die kurbelwelle über 5 kurbelwellenlager angeschraubt. Diese verschraubungen dürfen nicht gelöst werden, sonst muss der komplette motorblock mitsamt der kurbelwelle ersetzt werden. Die kühlmittelpumpe sitzt vorn im motorblock und wird durch den zahnriemen angetrieben. Die zahnrad-ölpumpe wird durch einen mitnehmerzapfen von der kurbelwelle angetrieben.

Siehe auch:

Türverkleidung aus- und einbauen (golf)
Fahrertür/golf 1 - Griffschale 2 - 2 Schrauben 3 - Schraube 4 - 3 Schrauben 5 - Seilzug für türöffner innen 6 - Türöffner innen 7 - Schraube 8 - Dreieckblende ...

Detroit 2012: Zwei Herzen jetzt auch im Jetta
Gleich zwei Weltpremieren hat Volkswagen in diesem Jahr mit nach Detroit gebracht: die Hybrid-Version des Jetta und die Studie E-Bugster. Damit wollen die Wolfsburger nicht nur ihre Kompetenz in Sache ...

Scheibenwischerblätter reinigen
Saubere Scheibenwischerblätter sorgen für eine klare Sicht. ? Bringen Sie die Scheibenwischerarme zunächst in die ?Servicestellung? . ? Klappen Sie dann den Scheibenwischerarm von der ...