Kühlmittelregler prüfen

Alle, außer 1,4-/1,6-l-fsi-motor

Prüfen

  • Kühlmittelregler ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Maß - a - am regler messen und notieren, siehe abbildung sx-1802.


  • Regler im wasserbad erwärmen. Dabei darf der thermostat nicht die wände des behälters berühren.
  • Temperatur mit einem thermometer kontrollieren und öffnungsbeginn und -ende des reglers prüfen.


  • Nach erhitzen des reglers auf ca. +100 C muss maß - b - gegenüber maß - a - um ca. 7 Mm größer sein. Der öffnungshub muss also mindestens 7 mm betragen.

Hinweis: beim 2,0-l-fsi-motor muss der öffnungshub von 7 mm nach mindestens 10 minuten in kochender kühlflüssigkeit und bei angelegter batteriespannung erreicht werden.

  • Kühlmittelregler einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
    Siehe auch:

    Climatic
    Gilt für Fahrzeuge: mit Climatic ...

    Feste wartungsintervalle
    Die service-intervall-anzeige kann, falls kein longlife-öl verwendet wird, von den "flexiblen" service-intervallen (longlife- service) auf "feste" service-intervalle umgestellt werden. Dazu ...

    Kühler-frostschutzmittel
    Die kühlanlage wird ganzjährig mit einer mischung aus wasser und vw-kühlerfrost- und korrosions-schutzmittel befüllt. Dies verhindert frost- und korrosionsschäden, kalkans ...