Kühlmittelregler prüfen

Alle, außer 1,4-/1,6-l-fsi-motor

Prüfen

  • Kühlmittelregler ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Maß - a - am regler messen und notieren, siehe abbildung sx-1802.


  • Regler im wasserbad erwärmen. Dabei darf der thermostat nicht die wände des behälters berühren.
  • Temperatur mit einem thermometer kontrollieren und öffnungsbeginn und -ende des reglers prüfen.


  • Nach erhitzen des reglers auf ca. +100 C muss maß - b - gegenüber maß - a - um ca. 7 Mm größer sein. Der öffnungshub muss also mindestens 7 mm betragen.

Hinweis: beim 2,0-l-fsi-motor muss der öffnungshub von 7 mm nach mindestens 10 minuten in kochender kühlflüssigkeit und bei angelegter batteriespannung erreicht werden.

  • Kühlmittelregler einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
    Siehe auch:

    Schraubenfeder an der hinterachse aus - und einbauen
    Ausbau Reifen-laufrichtung mit pfeil am reifen markieren. Radschrauben lösen. Fahrzeug hinten aufbocken und hinterrad abnehmen. Achtung: unbedingt hinweise im kapitel "rad aus- und einb ...

    Zündkerzen erneuern
    Erforderliches spezialwerkzeug: Zündkerzenschlüssel, zum beispiel hazet 4766-1. Je nach motor unterschiedliche abziehwerkzeuge: 1,4-/1,6-L-motor bca/bkg/bln/bag/blf/blp: abzieher vw- ...

    Windlaufgrill aus- und einbauen
    Golf Windlaufgrill Ausbau Wischerarme ausbauen, siehe seite 88. Dichtung - 4 - aut der gesamten länge vom wasserkasten - 2 - abziehen. Windlaufgrill vorsichtig nach oben ...