Verkleidung armaturentafel fahrerseite unten aus - und einbauen (golf)

Golf

Ausbau

  • Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen.
  • Seitliche klappe links aus der armaturentafel ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Lichtschalter ausbauen, siehe seite 111.
  • Abdeckung über der lenksäulenfuge aus den aufnahmen ausclipsen, siehe kapitel "lenksäulenverkleidung aus- und einbauen".


  • Ablagefach - 1 - öffnen. Seitenwände des ablagefachs zusammendrücken und ablagefach über den anschlag hinaus ganz herausklappen. Ablagefach kräftig nach hinten ziehen, dabei unten an den scharnieren ausrasten und aus der armaturentafel herausziehen.

Hinweis: das lenkrad muss nicht, wie in der abbildung gezeigt, ausgebaut werden.

  • Schrauben -2/3/4- herausdrehen und verkleidung - 5 - von der armaturentafel abnehmen.
  • An der rückseite der verkleidung den stecker vom einsteller für leuchtweitenregulierung abziehen.
  • Abdeckung unter der heizungbedieneinheit ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.


  • Schrauben -6/7/8/9- herausdrehen.

Hinweis: lenkrad und lenksäulenverkleidung müssen nicht, wie in der abbildung gezeigt, ausgebaut werden.

  • Mit einem kunststoffkeil -11 - verkleidung rechts - 1 0 - an den einraststellen lösen und von der armaturentafel abnehmen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei nacheinander die schrauben - 6 - , - 7 - , - 8 - und - 9 - für die verkleidung rechts, sowie die schrauben - 2 - , - 3 - und - 4 - für die verkleidung links eindrehen.
    Siehe auch:

    Ablagefach in der Dachkonsole
    Das Ablagefach (Brillenfach) befindet sich vorne in der Dachmitte. Abb. 86 Ablagefach (Brillenfach) in der Dachkonsole. ? Drücken Sie zum Öffnen auf den Deckel Abb. 86 (Pfeil). Der Dec ...

    Zusatzheizung ein- und ausschalten
    Die Zusatzheizung arbeitet unabhängig von der Heizungsanlage und Motorwärme des Fahrzeugs und kann während der Fahrt oder im Stand benutzt werden. Sie können wählen, ob der ...

    Der umgang mit dem stromlaufplan
    In einem personenwagen werden je nach ausstattung bis über 1.000 Meter leitungen verlegt, um alle elektrischen verbraucher (scheinwerfer, radio usw.) Mit strom zu versorgen. Will man einen f ...