Verkleidung d-säule aus- und einbauen (touran)

Touran

Ausbau

  • Hintere abdeckleiste am dachhimmel nach unten ausclipsen und aus der gummidichtung herausziehen.


  • Verkleidung an den halteclips - 2 - und halteklammern - 1 - von der d-säule abziehen.

Hinwels: in der abbildung ist die verkleidung beim 7-sitzer dargestellt. Im gegensatz zum 5-sitzer wird der sicherheitsgurt für die 3. Sitzreihe durch eine öffnung in der verkleidung hindurchgeführt.

  • 7-Sitzer: sicherheitsgurt durch die öffnung in der d-säulenverkleidung durchziehen.

Einbau

  • Halteclips sowie halteklammern auf beschädigungen und auf richtigen sitz an der verkleidung überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die tür- und heckklappendichtung über die verkleidung greift.
    Siehe auch:

    Q3, X1, Tiguan Co.: Neun kompakte SUV im Test
    Nach Revolutionären sucht man im Boom-Segment der kompakten SUV vergeblich, Charaktertypen gibt es jedoch. Etwa den Audi Q3 Einfache Anmutung? Lieber würden sich die Audi-Leute in die Donau ...

    BMW 125i, Ford Focus ST, Mercedes A 250, VW Golf GTI: Kompaktsport-Duell neu aufgelegt
    Sie haben akribisch gerechnet, befragt und prognostiziert: Maximal 5.000 Golf GTI trauten die VW-Vertriebsexperten 1976 ihrer Kundschaft zu. Und tatsächlich fanden sich knapp 5.000 Abnehmer. Pro ...

    Motordaten
    ...