Kotflügel vorn aus- und einbauen (golf)


  1. Kotflügel
  2. Schrauben, 6 nm
  3. Formteil lose zwischen kotflügel und oberem längsträger eingesteckt.
  4. Strebe
  5. Formteil am kotflügel verklebt.
  6. Mutter, 6 nm

Ausbau

  • Stoßfängerabdeckung vorn ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Innenkotflügel vorn ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • 3 Schrauben herausdrehen und seitliches führungsprofil für stoßfängerabdeckung abnehmen, siehe kapitel "stoßfängerabdeckung aus- und einbauen".
  • Mutter - 6 - abschrauben.
  • Schrauben - 2 - herausdrehen.
  • Formteil - 3 - zwischen kotflügel und oberem längsträger herausziehen.
  • Mit einem heißluftföhn kotflügel im bereich des formteils -pfeil- erwärmen. Dadurch löst sich die verklebung des formteils - 5 - .
  • Kotflügel abnehmen.

Einbau

Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei kotflügel auf gleichmäßige spaltmaße ausrichten.

Spaltmaße/golf, sollwerte:

Kotflügel - motorhaube: 3,5*0 5 mm

Kotflügel - tür vorn: 3,5 * 0 5 mm

Kotflügel - scheinwerfer: 1,2 bis 3,0 mm

Kotflügel - stoßfängerabdeckung: 0,0 bis 0,5 mm

    Siehe auch:

    Einparkvorgang in mehreren Zügen
    Bei kürzeren Parklücken werden Sie in mehreren Zügen eingeparkt. Abb. 36 Display des Kombi-Instruments: Hinweis zum Einlegen des Vorwärtsgangs. Abb. 37 Display des Kombi-Inst ...

    Beschreibung der Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)
    Die Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) hält eine eingestellte Geschwindigkeit ab etwa 20 km/h konstant. Wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist und diese gespeichert wurde, kan ...

    Waschen von Hand
    Waschen Sie das Fahrzeug nur bei ausgeschalteter Zündung. Fahrzeugwäsche ? Weichen Sie zuerst den Schmutz mit Wasser auf und spülen Sie ihn ab. ? Reinigen Sie das Fahrzeug mit einem ...